Review

 
 
 
 
Review
 

Review: FRIDAY THE 13TH – THE GAME

Jason lebt FREITAG DER 13. ist mit insgesamt zwölf Filmen eine der langlebigsten Horrorfilm-Serien. Nach Versuchen Jason Voorhees in den 80er-Jahren durch Videospiele Leben neben der Leinwand einzuhauchen und einem Gastauftritt...
 
9.5
 
 
Review
 

Review: CREEP (2014)

Found Footage ist tot, lang lebe Found Footage. Nach wie vor werden Filme im Ego-Cam-Stil gedreht, die Zeit der großen kommerziellen Erfolge scheint aber vorbei und das zeigt sich daran, dass ein Film wie CREEP (nicht zu verwec...
 
7.0
 
 
Review
 

Review: RINGS (2017)

12 Jahre nachdem Samara das letzte Mal aus dem Fernseher stieg, geht mit RINGS der dritte Teil des (amerikanischen) RING-Franchises ins Rennen. Naomi Watts, die in den ersten Filmen die Hauptrolle spielte, ist nicht mehr dabei,...
 
5.0

 
 
Review
 

Review: WRONG TRAIL (2016)

Falls euch der Titel WRONG TRAIL an WRONG TURN erinnert, ist das kein Zufall. Auch in diesem Werk geht es in die Wälder. Die Gefahr geht aber nicht von degenerierten Rednecks aus, sondern von den Mitglieder eines Kults UND eine...
 
3.5
 
 
Review
 

Review: PET (2016)

  Was wurde nur aus den Hobbits aus HERR DER RINGE? Frodo fiel zuletzt unangenehm auf, als er in Los Angeles in MANIAC Frauen skalpierte und nun begeht auch noch Merry Straftaten. Damit enden die Parallelen nicht, denn in ...
 
7.0
 
 
Review
 

Review: THE DISAPPOINTMENTS ROOM (2016)

Nach dem Tod ihrer kleinen Tochter ziehen Dana und David mit ihrem Sohn in ein altes Haus auf dem Land. Das Gebäude muss dringend renoviert werden, aber das ist noch das kleinste Problem. Dana sieht immer wieder einen schwarzen...
 
3.5

 
 
Review
 

Review: SPLIT (2016)

M. Night Shyamalan bleibt auch im Jahr 18 nach seinem Überraschungserfolg THE SIXTH SENSE eine Größe. Wie die meisten anderen Regisseure hatte er seine Ups und Downs, man muss dem gebürtigen Inder aber zugestehen, dass er immer...
 
7.5
 
 
Review
 

Review: HEADSHOT (2016)

HEADSHOT ist wonach es klingt: ein Schuss in die Schaltzentrale. Wenn man weiß, wer am Film beteiligt ist, wird auch schnell klar, warum das so ist. Regie führten Kimo Stamboel und Timo Tjahjanto, besser bekannt als Mo Brothers...
 
8.0
 
 
Review
 

Review: THE DEVIL’S CANDY (2015)

Jahrzehntelang wurde Metal-Fans unterstellt den Teufel anzubeten. Aber was wäre, wenn all die lauten Gitarren nur dafür da sind, die gefährlichen dämonischen Stimmen im Kopf zu übertönen? Es ist kein Geheimnis mehr: Heavy Metal...
 
8.5

 
 
Review
 

Review: JERUZALEM (2015)

Erinnert ihr euch an die 5 Minuten, als Smart Glasses total angesagt waren? Die Macher von JERUZALEM haben diesen Moment eingefangen und liefern hier einen Found Footage Film mit High Tech Brille… Nach dem Tod ihres Bruders rei...
 
5.5
 
 
Review
 

Review: TERROR 5 (2016)

TERROR 5 ist eine Sammlung von (man ahnt es) fünf Kurzgeschichten, die von vorn herein zwei Besonderheiten aufweisen. Zum einen hängen sie teilweise zusammen, zum anderen stammen sie aus Argentinien. Denke ich an Horror aus Arg...
 
5.5
 
 
Review
 

Review: 247°F (2011)

247° F ist nicht mehr neu, aber irgendwann muss jeder mal ran und nun ist es für diesen Sauna-Horror aus 2011 so weit. Das Besondere: es handelt sich um eine US-Georgische-Koproduktion, die auch in Georgien gedreht wurde. Die H...
 
4.5

 
 
Review
 

Review: HUMANOID (2016)

Von wegen Klimaerwärmung. Wenn man den Ereignissen von HUMANOID trauen kann wird die Zukunft frostig. Dann lebt nämlich im 24. Jahrhundert die Bevölkerung unter der verschneiten Erde und lässt künstliche Menschen für sich arbei...
 
4.0
 
 
Review
 

Review: VAMPIRE NATION: BADLANDS (2016)

Wenn an einer Fortsetzung die gleichen Beteiligten mitwirken, die bereits das gelungene Original veredelten, ist das in der Regel ein gutes Zeichen. Im Fall von VAMPIRE NATION: BADLANDS sind nicht nur die beiden Hauptdarsteller...
 
5.0