In eigener Sache…

Liebe Leser, falls euch thrillandkill heute etwas besoffen vorkommt, also die Darstellung eigenartig aussieht, liegt das daran, das wir beim immer noch andauernden Umbau zwar weiterkommen, aber ihr eventuell einmal den Cache eures Browsers löschen müsst. Das entsprechende Menü wird bei den gängigen Browsern mit der Tastenkombination Shift+Strg+Enf aufgerufen. Sorry für die Umstände. Das T&K-Team

Horrorfilm-Roulette

Was ist Horrorfilm-Roulette!? Wenn Axtmörder, Zombies und Psychopathen auf dem Bildschirm auftauchen, dann schlägt das Herz schneller und die Hände werden feucht. Beim Gucken eines Horrorfilms tauchen wir in eine gefährliche Welt ein, doch das Wissen, dass wir uns in Wirklichkeit nicht in Gefahr befinden, macht aus dem Gefühl eine Mischung aus Angst und Wonne. [Weiterlesen…]

In eigener Sache: Thrill & Kill im neuen Look

Vielleicht ist es euch schon aufgefallen, wir sehen seit heute neu und anders aus. Das ist zumindest die halbe Wahrheit, denn neben optischen Änderungen, wurde auch im Hintergrund einiges verbessert, was nicht sofort ersichtlich ist, die Seite aber schneller und stabiler macht. Wie das aber immer so ist mit Neuerungen, man muss sich erst mal [Weiterlesen…]

In eigener Sache: Wir bauen um

UPDATE: Wie ihr seht, sieht man noch nichts. Manchmal dauert eine Baustelle etwas länger. Wir versprechen aber vorm Berliner Flughafen fertig zu sein und demnächst optisch ein paar Neuerungen zu bieten. Fürs erste machen wir mit unseren Artikeln schon mal normal weiter.   Liebe Leser, die nächsten Tage werdet ihr wenig neues von uns lesen. [Weiterlesen…]

VERÓNICA – der (angeblich) gruseligste Film der Welt

Seit einigen Tagen geistert ein Gespenst durchs Internet: das Gerücht, dass Paco Plazas Film VERÓNICA so verdammt gruselig ist, dass schwache Gemüter direkt durchdrehen, wenn jemand nur den Namen in den Mund nimmt (Herzlichen Glückwunsch, wenn ihr eure Erstgeborene gerade auf den Namen Veronica getauft habt). Offen gestanden, ich habe keine Ahnung, wer die Behauptung [Weiterlesen…]

Horrorfilme und die realen Personen hinter den Figuren

Wir demaskieren die Lebensgeschichten der Horrorfiguren Wenn man die echten Lebensgeschichten von Horrorfiguren aus beliebten Filmen nacherzählt, gibt es wahrscheinlich nichts Unheimlicheres als die Geschichte von Ed Gein und dem Texas Chainsaw Massacre. Geins Mutter ist 1945 verstorben, woraufhin seine eigene geistige Gesundheit rasch nachließ. 1957 wurde Gein in Gewahrsam genommen, weil er in einem [Weiterlesen…]

5 Jahre Thrill & Kill….5 Jahre in der Hölle

Wer hätte es gedacht? Wir feiern heute unser 5-jähriges Bestehen! „Was schon so lange?“ war die Reaktion, die uns selbst durch den Kopf ging, als wir auf den Kalender blickten und während wir unseren Geburtstagskuchen anschneiden, wollen wir eine kleine Bestandsaufnahme machen, schauen was wir nach dieser Zeit vorzuweisen haben, wer wir sind, aber auch [Weiterlesen…]

Unsere Reviews 2017

So langsam aber sicher verabschiedet sich das Jahr und bevor wir noch mal einen ausführlicheren Jahresrückblick an den Start bringen, haben wir unter dem folgenden Link eine Übersicht über die wichtigsten Reviews, die dieses Jahr zu Neuerscheinungen erschienen sind. Die wichtigsten T&K-Reviews 2017 Wie viele davon kennt ihr? Welche müssen noch gesehen werden. Die vollständige [Weiterlesen…]

Die besten Mardi Gras – Filme

Wenn mit dem Jahreswechsel die Faschingszeit näher rückt, denken die meisten Leute an lustige Umzüge, harmloses Feiern und verkleidete Menschen. Nicht aber Fans von Horrorfilmen! Für alle, die den Karneval etwas düsterer gestalten wollen, gibt es nämlich eine weitere Möglichkeit: Das vor allem in New Orleans gefeierte Mardi Gras Fest, das aus dem Französischen stammt [Weiterlesen…]

Horrorfilme und Thriller 2017: Die Tops und Flops der Redaktion

War 2017 ein gutes Jahr für den Horror? Wir finden schon. Nicht nur, weil ES kommerziell irrsinnig erfolgreich war und sogar Menschen ohne Gruselambitionen auffiel, sondern auch weil es gar nicht so einfach war, eine Top 5 zu benennen ohne den einen oder anderen würdigen Kandidaten zu vernachlässigen. Echte Nixnutze gab es aber natürlich auch [Weiterlesen…]

Thrill & Kill wünscht Frohe Weihnachten

Lasst euch gut gehen, haut euch die Bäuche voll, helft den Kids beim Legobauen oder schaut endlich mal die Vomit Gore – Filme! Egal wie ihr Weihnachten feiert, genießt es! Das werden wir auch, trotzdem haben wir auch „zwischen den Jahren“ noch einiges im Programm, also schaut die nächsten Tage mal rein. Und wer von [Weiterlesen…]

Für mehr Angst und Schrecken

Viele Menschen brauchen IHN: Den Horror. Ob in einem Film oder in einer Sendung. Viele jungen Menschen lieben den Nervenkitzel. Während andere sich Liebeschnulzen und Komödien angucken und bereits beim Gedanken an einen Horrorfilm Alpträume bekommen, gibt es einen Teil der Bevölkerung, der ohne diese Angst nicht auskommt. Dabei reicht die Bandbreite vom harmlosen Softhorror [Weiterlesen…]

News: George A. Romero ist tot

Wie heute bekannt wurde, ist heute Kult-Regisseur George A. Romero an Lungenkrebs verstorben. Wie die LA Times berichtet verstarb Romero im Kreise seiner Familie, während er die Musik von DER SIEGER (1952), eines seiner Lieblingsfilme hörte. Romero, der 77 Jahre alt wurde, war natürlich vor allem für die Zombiefilme wie wir sie heute kennen, bekannt [Weiterlesen…]

Die besten Horror-Games der Geschichte

Nicht nur Horrorfilme sorgen für ordentlich Angstschweiß, denn besonders in Horror-Games erreicht der Grusel ein neues Level. In Horror-Games erwartet dich dein eigenes Albtraumabenteuer, in dem du selbst Teil des Grusels wirst und aktiv am Horror teilnehmen kannst. Durch verschiedenste Techniken der Games wirst du nur kaum ruhig auf dem Stuhl sitzen können, ohne aus [Weiterlesen…]