Halloween fällt aus

Keine Sorge, wenn ihr gerade den Filmmarathon für die Halloween-Party zusammenstellt, euer Gruselkostüm näht oder die Memes der letzten Jahre noch mal postet, macht einfach weiter.
Natürlich fällt Halloween nicht aus.
Nur bei uns.

Wir haben lange überlegt was wir dieses Jahr zu Halloween bringen können. Etwas Besonderes sollte es sein, zum Anlass passen, na klar. Wiederholen wollten wir uns auch nicht und schon gar nicht einfach von anderen abschreiben.
Nachdem wir uns dem Thema einige Tage lang gewidmet hatten, wurde uns klar: Einiges haben wir schon gemacht. Es gab zum Beispiel vor ein paar Jahren unsere Halloween-Film-Tipps im gesamten Oktober, wir haben auf das Halloween der Vergangenheit zurückgeblickt, Gewinnspiele veranstaltet, 10 Filme für Halloween genannt (die nichts mit Halloweenzu tun haben) und uns darüber beschwert, dass die Massenmedien diesen feinen Feiertag ignorieren.
Sollten wir wirklich noch irgendwelche Fakten erklären, die sowieso jeder kennt („Halloween kommt von All Hallows‘ Eve“…hörthört) oder die 10 besten Kürbis-Rezepte empfehlen?

Kürbis-Rezepte…auch 2018 kein Thema bei T&K

Wir haben keine Lust unsere Leser für dumm zu verkaufen, wollen uns aber auch nicht selbst beim Schreiben langweilen und obwohl wir einige gar nicht so üble Ideen beieinander hatten, entstand nie das Gefühl dass das reicht.

Mal ehrlich, Halloween ist cool, aber es ist auch das Fest, an dem sich plötzlich jeder gruseln muss, der sonst Horrorfans im besten Fall für schräge Nerds hält, im schlimmsten Fall denkt, dass wir jeden Film-Kill in der Realität nachahmen.
Für uns und viele unserer Leser ist aber das ganze Jahr Halloween. Vielleicht ohne Kürbisse und Maskerade, aber unter uns Meuchel-Nerds: wir schauen doch Michael Myers nicht nur bei der Arbeit zu, weil uns der Kalender das vorschreibt.

Schminkt euch, bettelt um Süßigkeiten, hängt euch gefakte Spinnweben ins Wohnzimmer (nachdem ihr die echten weggesaugt habt) und um den Kommerz zu supporten kauft euch verdammt noch mal alle Special Editions. Gore-Yoghurt, Haunted House-Snickers, Splatter-Fanta, Dämonen-Chips etc.
Wir schmücken auch, wie ihr an unserem Logo seht, aber das war’s dann auch.

Doch wenn der Mainstream am 1. November die Schminke abwischt und die Spinnweben gegen Weihnachtsschmuck tauscht (The show must go on), werden wir immer noch über Horror schreiben….
365 Tage im Jahr!

Facebook Comments