Halloween-Horrorfilm-Tipp: AMERICAN MARY

Heute ist der wieder ein Halloween-Horrorfilm-Tipp an der Reihe. Wir möchten euch einen aktuellen Film vorstellen, der in diesem Jahr in Deutschland erschienen ist.

AMERICAN MARY ist ein Horrorfilm, den man in mehrere Kategorien einordnen könnte. Man könnte ihn sowohl als Thriller, als auch als Rape and Revenge Film bezeichnen, womit man ihm aber nicht gerecht werden würde. Der Film widmet sich neben den Abgründen der menschlichen Seele auch der Körperkunst  und ihren Künstlern.

Mary Mason ist eine engagierte Medizinstudentin, der eine große Karriere als Chirurgin winkt. Das einzige was ihr zum Glück fehlt, ist ein wenig Geld. Um einen Einblick in die Welt der Chirurgen zu erhalten, folgt sie der Einladung ihres Professors zu einer exklusiven Party. Dort wird sie von ihrem Vorbild vergewaltigt und schmeißt das Studium. Um an etwas Geld zu kommen, bewirbt sie sich als Stripperin, als ein brutal zugerichteter Mann in den Club gebracht wird. Mary nutzt ihre Kenntnisse, um den Mann zu retten und rutscht so in die Welt der Untergrund-Chirurgie und der Extrem-Körperverschönerung.

Regie bei AMERICAN MARY führten die Soska Schwestern (DEAD HOOKER IN A TRUNK, THE ABCS OF DEATH 2, SEE NO EVIL 2). In der Hauptrolle überzeugte Katherine Isabelle (GINGER SNAPS, FREDDY VS. JASON ) als zunächst unsichere – und später eiskalte Untergrund-Chirurgin, der irgendwie niemand böse sein kann, egal was sie anstellt.

Viel Spaß!

Facebook Comments