News: 7500

Eine Meldung aus der Rubrik ‚Totgesagte leben länger‘: Nachdem das Release mehrmals verschoben wurde, kommt der Flugzeughorror 7500 (Deutscher Titel: FLUG 7500) im Frühjahr 2014 wohl tatsächlich in die Kinos.

Der übernatürliche Horrorfilm begleitet den Vista Pacific-Flug 7500 auf seinem Weg nach Tokio. Mit an Bord sind Brad (Ryan Kwanten) und Pia (Amy Smart), die sich in einer Beziehungskrise befinden und ihrem Urlaub in Japan mit gemischten Gefühlen entgegenblicken. Gerade als die Passagiere von den Flugbegleiterinnen Laura (Leslie Bibb) und Suzy (Jamie Chung) mit Getränken versorgt wurden und sich daran machen, die zehn Stunden Flugzeit mehr oder weniger sinnvoll totzuschlagen, bemächtigt sich eine mysteriöse, bösartige, Kraft der Maschine. Die Reise wandelt sich zum Horrortrip über den Wolken: Brad und Pia müssen wie alle anderen an Bord um ihr Leben kämpfen – und sich ihren Geistern der Vergangenheit stellen.

…oder wie Hauptdarsteller Ryan Kwanten meint: „The passengers must choose to [either] band together or become loose cannons and start looking out for themselves. It’s a survival-of-the-fittest type thing.“

Ursprünglich war das Release von 7500 für Ende August 2012 geplant. Regisseur des Film ist der Japaner Takashi Shimizu (THE GRUDGE, THE GRUDGE 2).

Facebook Comments