News: CAMP DREAD – Slasher mit Danielle Harris

camp dread slasher

Habt ihr mal wieder Lust auf einen soliden Slasher, der in einem Sommercamp spielt, bei dem die Teenager (je nach Geschlecht) dicke Bauchmuskeln oder dicke Oberweite mitbringen und Sex garantiert tödlich ist?
Dann könnte CAMP DREAD die Antwort sein. Ein Film, der trotzdem mehr sein könnte als ein plumper Abklatsch von FREITAG, DER 13.  und offenbar bewußt mit den Klischees spielt.

Eric Roberts (DAS KIND) spielt Julian Barrett, einen Regisseur, der in den 80ern eine Slasher-Filmreihe namens „Summer Camp“ drehte, danach aber in der Versenkung verschwand.
Nun hält er die Zeit für ein zeitgerechtes Reboot gekommen und lädt eine Gruppe Jugendlicher an einen beschaulichen See, wo das Konzept einer Reality-Gameshow mit seinen Filmen verknüpft werden soll. Doch dann beginnen die Teilnehmer zu sterben…

Neben Roberts ist Scream-Queen Danielle Harris in CAMP DREAD (ehemals als DEAD.TV geplant) der prominenteste Name im Cast.
Der Streifen erscheint im Frühjahr in den USA und in Großbritannien und dürfte wohl im Laufe des Jahre auch Deutschland besuchen.

Facebook Comments