News: Charles Bronson „lebt“ – Poster und Trailer zum Film DEATH KISS

An Eli Roths Neuverfilmung von DEATH WISH scheiden sich die Geister. Die einen hassen den Film und auch den Regisseur (Eli Roth Bashing ist im Netz ähnlich populär wie damals das Uwe Boll Bashing), die anderen mögen den Film und fühlten sich gut unterhalten.

Nun scheint es so, als wäre Charles Bronson höchst persönlich von den Toten zurückgekehrt um Bruce Willis (er spielte die Hauptrolle in der Neuverfilmung) und allen anderen Action-Stars zu zeigen, wie man die Rolle des einsamen Rächers wirklich spielt.

Der Mann im Trailer und auf den Bildern zum Film DEATH KISS sieht tatsächlich auch wie Charles Bronson aber er ist es nicht. Er wurde auch nicht digital hineinkopiert, wie es z. B. bei Paul Walker in FAST & FURIOUS 7, Peter Cushing in ROGUE ONE, oder Brandon Lee in THE CROW. Bei dem Charles Bronson Lookalike handelt es sich um den unbekannten Schauspieler Robert Kovacs Bronzi. Er spielt die Hauptrolle in Rene Perez‘ (PLAYING WITH DOLLS, VOLCANO ZOMBIES, ROTKÄPPCHEN) neuen Film DEATH KISS. Weitere Rollen übernehmen Eva Hamilton (RUIN ME), Richard Tyson (RACHE: BOUND TO VENGEANCE, KINDERGARTEN COP) und Daniel Baldwin (JOHN CARPENTERS VAMPIRE).

Handlung: Ein mysteriöser Fremder mit einer geheimnisvollen Vergangenheit kommt in eine von Kriminalität geprägte Stadt und nimmt dort das Recht in die eigene Hand. Gleichzeitig beschützt er eine junge Mutter und ihre Tochter, zu denen er eine Verbindung zu haben scheint.

 

Am 02. Oktober erscheint der Film in den den USA auf DVD und VOD. Ein deutscher Veröffentlichungstermin ist bisher nicht bekannt.

Facebook Comments