News: CHARLIE SAYS: Regisseurin von AMERICAN PSYCHO dreht Film über die Frauen der Manson Familie

Der grausame Mord an Sharon Tate und ihren Freunden im August 1969 war der Höhepunkt der abscheulichen Taten der Manson Familie. Kurz darauf wurde ein Teil der Gruppe, darunter der Kultführer Charles Manson selbst, auf einer Ranch im Death Valley verhaftet.

In den letzten Jahren gab es zwei Verfilmungen, die die Morde thematisierten. WOLVES AT THE DOOR (Katie Cassidy spielte Tate) und aktuell THE HAUNTING OF SHARON TATE (hier übernahm die damals schwangere Hillary Duff die Rolle).

Nun hat die AMERICAN PSYCHO Regisseurin Mary Harron den Film CHARLIE SAYS gedreht. Hier stehen erstmals die drei bekanntesten Frauen der Manson Familie im Mittelpunkt.

Handlung: Jahre nach den schockierenden Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das ultimative Böse gemacht haben, sind die drei Frauen Leslie Van Houten, Patricia Krenwinkel und Susan Atkins in einem isolierten Zellenblock eines kalifornischen Gefängnisses eingesperrt. Sie haben für den Kultführer Charles Manson getötet und stehen nach wie von unter seinem Bann. Sie leben in der Illusion, dass ihre Verbrechen Teil eines kosmischen Plans waren.
Die einfühlsame Studentin Karlene Faith wird aufgefordert das Trio zu rehabilitieren.
Überzeugt, dass die Gefangenen nicht die unmenschlichen Monster sind, für die die Welt sie hält, beginnt Karlene den mühsamen Prozess, die psychologischen Barrieren abzubauen, die Manson errichtet hat. Aber sind die Frauen wirklich bereit sich ihren grauenvollen Taten zu stellen?

Die Rolle des Charles Manson spielt der 11. Doktor Who Matt Smith (PATIENT ZERO, LOST RIVER). Leslie van Houten wird von Hannah Murray (GAME OF THRONES), Patricia Krenwinkel von Sosie Bacon (SCREAM) und Susan Atkins von Marianne Rendón (IMPOSTERS) gespielt. Weitere Darsteller sind Grace Van Dien, Merritt Wever (THE WALKING DEAD) und Annabeth Gish (SPUK IN HILL HOUSE).

Der US-Start des Film ist der 10 Mai 2019. Einen Termin für Deutschland gibt es noch nicht.

Wenn wir schon bei Charles Manson sind, möchte ich Euch noch unser Special zum Regisseur Roman Polanski ans Herz legen. Er war der Ehemann von Sharon Tate.

Zum Abschluss haben wir den Trailer für Euch.

Facebook Comments