News: Der Amazon Prime Horror-/Thrillerkalender im Juli 2019

Amazon Horror Kalender Juli 2019

Auch Amazon Prime hat für uns „Kellerkinder“ eine Reihe von Filmen und Serien, die die perfekte Ausrede sind, um bei solchen Temperaturen Zuhause zu bleiben.

Nach dem Netflix-Horrorkalender, findet Ihr hier die Horror-/Thriller-Highlights, die uns Amazon Prime Video im Juli zu bieten hat:

Serien:

26.07.2019: THE BOYS (Staffel 1) – Die neue Amazon-Original-Serie THE BOYS basiert auf dem gleichnamigen Comic von PREACHER-Schöpfer Garth Ennis und wie bei PREACHER hat auch hier wieder Schauspieler Seth Rogen seine Finger mit ihm Spiel. Die Serie spielt in einer Welt, in der Superhelden ihre übermächtigen Fähigkeiten missbrauchen, um ihre persönlichen Interessen durchzusetzen. Um ihnen Einhalt zu gebieten, wurde eine Bürgerwehrgruppe namens „die Jungs“ („The Boys“) ins Leben gerufen. Die Besetzung aus Karl Urban (THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG) und Chace Crawford (GOSSIP GIRL) verspricht auf jeden Fall einiges Gutes. Ob diese Serie jetzt wirklich unter die Kategorie Horror fällt, können wir nicht sagen, aber wir fanden die Story so interessant, dass wir es euch nicht vorenthalten wollten.

 

Filme:

16.07.2019: SUSPIRIA (2018) – Bereits 1977 sorgte Horrorlegende Dario Argento mit SUSPIRIA für Gänsehautmomente und auch das 2018 erschienene Remake kann sich sehen lassen. Der Film spielt in den 70ern und handelt von der jungen Tänzerin Susie (Dakota Johnson), die aus den USA nach West-Berlin kommt, um dort an der Tanzakademie zu studieren. Dort stellt sie allerdings fest, dass es nicht mit rechten Dingen zugeht und sogar etwas Übernatürliches sein Unwesen treibt. Nach und nach kommt sie hinter das dunkle Geheimnis der Tanzakademie.

 

22.07.2019: HAPPY DEATHDAY – TÄGLICH GRÜSST DAS MURMELTIER trifft auf FINAL DESTINATION, genau das ist HAPPY DEATHDAY und war damit einer der erfolgreichsten Teenie-Horror-Filme der letzten Jahre. Die Studentin Theresa „Tree“ Gelbman (Jessica Rothe) wird an ihrem Geburtstag von einem unbekannten Maskierten ermordet. Am nächsten Morgen erwacht sie jedoch, als wäre nichts passiert, nur um herauszufinden, dass sie sich in einer Zeitschleife befindet. Es ist wieder ihr Geburtstag und sie wird abermals ermordet. So durchlebt sie Tag für Tag ihren Todestag und muss jedes Mal aufs Neue versuchen nicht zu sterben.

 

30.07.2019: THE HOUSE THAT JACK BUILT – Das neuste Werk des kontroversen Regisseurs Lars von Trier mit Matt Dillon und Uma Thurman in den Hauptrollen. Der hochintelligente Jack verspürt das unbändige Verlangen, Menschen zu töten. Über zwölf Jahre hinweg ermordet er in den 1970er Jahren und Anfang der 1980er Jahre in den USA insbesondere Frauen und entwickelt sich zum Serienkiller. Für Jack ist jeder dieser Morde ein Kunstwerk und ein Künstler braucht seine künstlerische Freiheit. Als ihm die Polizei näherkommt, geht er immer größere Risiken ein, um das ultimative Kunstwerk zu erschaffen.

 

Facebook Comments