News: DON’T MOVE – Kurzfilm von Bloody Cuts

Gestern haben wir euch bereits den Kurzfilm DEATH SCENES von Bloody Cuts vorgestellt.  DON’T MOVE ist von der gleichen Gruppe Filmemacher, was man dem Film auch ansieht. Mir hat er sogar noch besser gefallen als das neue Werk. Man bekommt den Eindruck, dass man die besten zehn Minuten eines Horrorfilms sieht, ohne das Vorgeplänkel.

Ein paar Jugendliche spielen Gläserrücken. Dabei läuft aber einiges schief und sie rufen versehentlich ein böses Wesen in ihre Welt. Es hat ihnen folgende Botschaft vermittelt: 5 müssen sterben. 1 muss leben. Ich bin hier. Und schon beginnt das blutige Spiel…

Regie führte diesmal Anthony Melton. Die Schauspieler und Schauspielerinnen überzeugen allesamt und ihr werdet dem Film das mangelnde Budget garantiert nicht ansehen. Viel Spaß!

 

 

Facebook Comments