News: THE DROWNSMAN

The Drownsman3

The Drownsman

Phobien. Tausende. Unzählige. Es gibt eigentlich nichts, wovor man nicht Angst haben kann. Und wer sich näher mit dem Inhalt des Horrorstreifens THE DROWNSMAN beschäftigt, erfährt, dass die Furcht vor Wasser (Aquaphobie) zu den verbreiteteren zählt.

Eine Betroffene ist Madison. Madison fürchtet sich panisch vor Wasser, seitdem sie in einem See beinahe ertrank. Mit der Zeit steigert sich ihre Angst so weit, dass sie glaubt, eine dunkle Gestalt zu sehen, die sie Tag und Nacht tyrannisiert. Ein Jahr lang verfolgen ihre vier Freundinnen ihren verzweifelten Kampf. Bis sie sich entschließen, nicht mehr länger untätig zuzusehen. Auf unkonventionelle Weise versuchen sie Madisons Ängste zu besiegen – öffnen dadurch jedoch die Schleuse zu einem äußerst obskuren Ort. Hier wohnt das Böse – und eine Rückkehr zur normalen Welt ist von diesem nicht vorgesehen. Die dunklen Visionen ihrer leidenden Freundin scheinen mit einem Mal sehr real.

Regisseur und Drehbuchautor von THE DROWNSMAN ist der Kanadier Chad Archibald, der bereits auf einige Erfahrung im Horror-Genre zurückblicken kann (DESPERATE SOULS, KILL, ANTISOCIAL). Ein offizieller Veröffentlichungstermin für seinen neuesten Horror-Thriller ist noch nicht bekannt.

…dafür gibt es wie immer weitere Infos und Fotos auf der Facebook-Seite und der Twitter-Seite zum Film.

Facebook Comments