News: EXTREMELY WICKED, SHOCKINGLY EVIL AND VILE – Erste Infos

Im Film EXTREMELY WICKED, SHOCKINGLY EVIL AND VILE von Regisseur Joe Berlinger (BLAIR WITCH 2) geht es um Ted Bundy, der wohl zu den bekanntesten Serienmördern der USA gehört. Bundy hat mindestens dreißig Frauen auf dem Gewissen und bekam die Todesstrafe. Den Part von Bundy übernimmt Zac Efron, der überwiegend für die Rolle des strahlenden Sunnyboys besetzt wird und seinen Durchbruch mit den HIGH SCHOOL MUSICAL – Filmen hatte. Nun wird man ihn von einer ganz anderen Seite sehen und das erste Bild vom Dreh, das Efron selbst auf seinem Twitter-Account teilte, macht schon einen guten Eindruck.
Filme über wahre Serienmörder sind immer sehr umstritten, da viele es unangemessen finden, diesen Menschen auf der Leinwand eine Plattform zu geben.

Die Story wird aus der Sicht von Ted Bundys Langzeitfreundin Elizabeth Kloepfer erzählt. Diese hatte jahrelang die Vorwürfe gegen Bundy abgestritten. Als seine Hinrichtung näher rückte, offenbarte Bundy immer mehr seiner grauenvollen Taten und Elizabeth, so wie die ganze Welt, erfuhr von seinen kranken Verbrechen.

Neben Zac Efron sind noch Lily Collins (TO THE BONE) und John Malkovich (R.E.D.) mit an Bord. Weitere Informationen zum Cast liegen noch nicht vor und auch wann der Film startet, steht noch in den Sternen. Wir gehen von 2019 aus.

Hat der Film euer Interesse geweckt? Sagt es uns in den Kommentaren.

Quelle: Zac Efron auf Twitter

Facebook Comments