News: HALLOWEEN – Wie steht es um die Fortsetzung?

HALLOWEEN (2018) war ein sehr großer Erfolg für Blumhouse Productions (GET OUT, HAPPY DEATHDAY) und den Gründer Jason Blum. Bei Produktionskosten von 10 Millionen Dollar und einem Einspielergebnis von rund 254 Millionen Dollar (Heimkino-Markt noch nicht eingerechnet) ist eine Fortsetzung wohl naheliegend.  Wie steht es um die Fortsetzung von HALLOWEEN? Wir haben für Euch die aktuellen News zusammengestellt.

Vor zwei Wochen wurde Jason Blum in einem Interview auf die eine mögliche Fortsetzung angesprochen. Er sagte: „Ich versuche es. Ich versuche es. Ich versuche es. Es ist noch nicht offiziell aber ich versuche es.“
Blum möchte die Fortsetzung also unbedingt machen aber es scheint ein Problem zu geben. Auf diesen Punkt kommen wir noch zurück.

Vor einer Woche wurde bekannt, dass man mit Scott Teems einen neuen Drehbuchautor gefunden hat. Er hatte ein Treatment eingereicht das bei Jason Blum und dem Blumhouse-Team sehr gut ankam. Die Autoren von HALLOWEEN (2018) hatten bereits konkrete Planungen und Vorstellungen, wie es weitergehen soll. Nun sind Danny McBride und Jeff Fradley wohl vorerst aus dem Rennen. Scott Teems soll übrigens auch die Drehbücher zur Neuverfilmung von Stephen Kings FEUERKIND (Regie: Fatih Akin) und von Kings THE BREATHING METHOD (Regie: Scott Derrickson) schreiben.
Jamie Lee Curtis (Laurie Strode), Judy Greer (Karen Strode) und Andi Matichak (Allyson Strode) sollen wahrscheinlich für die Fortsetzung zurückkehren. Ob Regisseur David Gordon Green mit an Bord ist, ist noch nicht bekannt.

Gestern gab es aus den USA dann neue Informationen. In einem Interview mit MOVIEFONE wurde Jason Blum folgendes gefragt: „Sie wollten ursprünglich zwei HALLOWEEN Filme drehen, richtig?“ Blums Antwort: „Nun, wir hatten darüber gesprochen aber momentan drehen wir keinen HALLOWEEN Film, weil wir keine Rechte für die Fortsetzungen haben. Ich hoffe, ich kann noch 10 weitere Teile machen. Aber wir beginnen mit einem.“

Ein neuer Drehbuchautor für das Sequel wurde also engagiert aber man hat keine Rechte das Sequel zu drehen. Ob und wann eine HALLOWEEN (2018) Fortsetzung kommt ist momentan also fraglich. Wir von Thrill & Kill halten Euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Wie ist Eure Meinung? Möchtet ihr gerne einen weiteren HALLOWEEN Film sehen oder sollte man es bei den mittlerweile 11 Filmen belassen?

 

Facebook Comments