News: HELL BABY

Mit HELL BABY kommt schon wieder eine Horrorkomödie auf uns zu, die sich mit Exorzismen beschäftigt. Das Thema Besessenheit/ Exorzismus ist in den letzten Jahren im Horrorgenre so häufig behandelt worden, wie kaum ein anderes. Dabei verschwimmen die Grenzen zwischen klassischer Besessenheit, Geist und Dämon immer weiter und machen das Thema noch ergiebiger. ( THE POSSESSION, THE LAST EXORCISM 1&2, EVIL DEAD, THE RITE, THE APPARITION, THE UNBORN, THE EYE, DER EXORZISMUS DER EMMA EVANS, WHEN THE LIGHTS WENT OUT, DEVIL INSIDE, DER EXORZISMUS VON EMILY ROSE, AN AMERICAN HAUNTING…) Da liegt es nah, dass es auch immer mehr Exorzismuskomödien gibt, die das ganze Thema auf die Schüppe nehmen. Dazu gehört zum Beispiel auch HELLBENDERS.

Jack und Vanessa erwarten ein Kind und ziehen daher in ein neues Heim in New Orleans. Das Haus ihrer Träume ist allerdings verflucht und fordert ein Opfer nach dem anderen. Eine Spezialeinheit des Vatikans soll der Sache auf den Grund gehen. Doch nicht nur das Haus ist ein Problem. Auch das Baby des Paares scheint nicht ganz normal zu sein.

Die beiden Regisseure  Robert Ben Garant und Thomas Lennon (RENO 911, NACHTS IM MUSEUM) kennen sich auf jeden Fall mit Komödien aus. Zum Cast gehören Leslie Bibb ( IRON MAN, TRICK ‚R‘ TREAT, MIDNIGHT MEAT TRAIN ), Rob Corddry (WARM BODIES), Riki Lindhome ( THE LAST HOUSE ON THE LEFT), Paul Scheer (PIRANHA 3D) und Brittney Alger (THE DEMENTED).

HELL BABY ist in den USA bereits angelaufen.

Facebook Comments