News: LA CASA DEL FIN DE LOS TIEMPOS

Casa fin tiempos_poster

LA CASA DEL FIN DE LOS TIEMPOS ist der erste venezolanische Horrorfilm. Ist allein das schon eine Meldung wert, bietet die Vorführung des Spukhaus-Grusels im Rahmen des Festivals in Cannes im Mai den Anlass, einmal auf das offensichtlich sehr gelungene Regiedebüt von Alejandro Hidalgo hinzuweisen.

Dulce (Ruddy Rodríguez) durchlebte mit ihren beiden kleinen Söhnen einen wahren Albtraum in ihrem uralten Haus: Mysteriöse Erscheinungen kündigten die Erfüllung einer grausamen Prophezeiung an. 30 Jahre später wagt sie sich an den Ort des Geschehens zurück, um die Geschehnisse von damals zu enträtseln und sich von der Vergangenheit zu lösen.

Neben Protagonistin Ruddy Rodríguez, einer früheren „Miss Venezuela World“, setzt sich der Cast von LA CASA DEL FIN DE LOS TIEMPOS (oder mit internationalem Titel: THE HOUSE OF THE END TIMES) mit Guillermo García, Rosmel Bustamante oder Gonzalo Cubero aus weiteren venezolanischen Schauspielern zusammen. In Venezuela entwickelte sich der Kinofilm zum echten Kassenschlager und ließ international erfolgreiche Produktionen wie THE RING, THE CONJURING oder THE SIXTH SENSE bei den Zuschauerzahlen weit hinter sich.

Wir können die dank großartiger Arbeit der Maskenbildner 30 Jahre älter geschminkte Ruddy Rodríguez als spanischen Import inzwischen auch hierzulande auf DVD und Blu-Ray sehen.

Für mehr Eindrücke und Fotos gibt`s die Filmhomepage oder die offizielle Facebook-Seite.

Facebook Comments