News: Mike Flanagan verfilmt SHINING-Sequel DR. SLEEP

Seine Karriere ist noch vergleichsweise jung, aber Mike Flanagan hat sich bereits zum Feuerwehrmann der Szene gemausert, der immer dann gerufen wird, wenn andere nicht weiterwissen.

Was machen, wenn du einen hohlen Teenie-Horrorfilm ohne Tiefe hast (OUIJA), aber ein besseres Sequel wünschst? Du rufst Flanagan an. Was tun, wenn du ein als unverfilmbar geltendes Buch (DAS SPIEL) verfilmen willst? Du fragst Flanagan ob er Zeit hat.

Und als es darum ging, einen Film zu drehen, der nicht nur eine weitere King-Verfilmung und ein weiteres Sequel ist, sondern den viele auch immer mit der Kubricks SHINING vergleichen werden, lag es eigentlich auch auf der Hand mal bei Mike Flanagan anzuklopfen….und der hat ja gesagt.

DR. SLEEP schildert was sich Jahre nach den Ereignissen im Overlook Hotel ereignet. Danny Torrance ist inzwischen erwachsen geworden, das ‚Shining‘ hat er aber immer noch.

Dass DR. SLEEP verfilmt werden soll, stand bereits länger fest, es verwundert aber nicht, dass Warner Bros. nach dem Erfolg ihrer ES-Verfilmung nun mit Nachdruck weitere King – Adaptionen forcieren.

Trotzdem steht man noch am Anfang der Entstehung, sodass die Nennung von konkreten Terminen ein reines Ratespiel wäre. Wir werden euch aber auf dem Laufenden halten.

Facebook Comments