News: NOTHING LEFT TO FEAR – Horror von Slash

Eine Familie zieht in ein neues Haus in einer neuen Stadt. Dort passieren ihnen schreckliche Dinge, die diesmal nichts mit dem Haus zu tun haben, sondern mit der kleinen Stadt…

Das besondere an der Geschichte ist der Schauplatz : Stull in Kansas. Um diesen Ort ranken sich viele Gerüchte. Es wird erzählt, dass das beschauliche Städtchen eines der sieben Tore zur Hölle sei. Nicht nur der Trailer, sondern auch der Cast können sich sehen lassen:

Anne Heche (VOLCANO, BIRTH, SIX DAYS SEVEN NIGHTS), James Tupper ( MR POPPER’s PENGUINS, GREYS ANATOMY) und ETHAN PECK (IN TIME) sind dabei. Produziert wurde das Ganze von Gitarrenlegende  Slash.

Am 8. Oktober erscheint NOTHING LEFT TO FEAR in seiner Heimat auf Dvd.

Facebook Comments