News: PURGATORIO

purgatorio-poster

PURGATORIO (Fegefeuer) heißt der Film des spanischen Regiedebütanten Pau Teixidor. Und der Trip durch ihr persönliches Fegefeuer macht er seiner Protagonistin namens Marta alles andere als leicht.

Als die junge Frau den Sohn ihrer neuen Nachbarin eines Nachts aufs Auge gedrückt bekommt, ist das zwar etwas überraschend – beunruhigend wird die Situation jedoch erst mit der voranschreitenden Uhrzeit. Denn nicht nur, dass Daniel von niemandem abgeholt wird – plötzliche Stromausfälle und sein immer seltsameres und gewaltsameres Verhalten machen Marta zunehmend zu schaffen. Und: Daniel berichtet von einen weiteren im Haus versteckten Jungen. Nur er selbst könne ihn sehen.

Teixidor – der Horrorluft am Set von THE LAST DAYS schnupperte – konnte für die Rolle der Marta die aufstrebende madrilenische Schauspielerin Oona Chaplin gewinnen, die bereits bei JAMES BOND 007: EIN QUANTUM TROST oder THE DEVIL’S DOUBLE vor der Kamera stand. In der US-Erfolgsserie GAME OF THRONES war sie in der zweiten und dritten Staffel als Talisa Maegyr zu sehen.

PURGATORIO feierte Ende März auf dem Málaga Film Festival Premiere. Wann der Film zu uns kommen wird, ist noch nicht bekannt.

Facebook Comments