News: RINGS – Samara zurück auf dem Bildschirm

Nicht sieben Tage, ganze elf Jahre liegen zurück, seitdem ein US-Ableger der THE RING (RINGU) Filme die Zuschauer ins Kino zog. Auf das japanische Original, das 1998 erschien, folgten ganze sechs weitere Filme und auch Fernsehserien. Vor Kurzem startete dort der neueste, japanische Ableger SADAKO VS KAYAKO, in dem die langhaarigen Gestalten aus The Ring und The Grudge gegeneinander kämpfen.

Aus den USA erreicht uns der Trailer zu RINGS, der unter der Regie von dem spanischen Filmemacher F. Javier Gutiérrez, der bisher zwei Kurzfilme und den Spielfilm BEFORE THE FALL gemacht hat, kommt.
Zur Story: Nachdem ihr Freund Holt eine Legende um ein mysteriöses Videoband entdeckt, bei der jeder, der sich das Band ansieht, nach sieben Tagen stirbt, macht sich Julia große Sorgen. Steckt doch mehr dahinter? Sie versucht mehr über die Geschichte zu erfahren und befindet sich schon bald in einem wahren Albtraum.

Vor der Kamera stehen unter anderem Matilda Anna Ingrid Lutz (SOMEWHERE BEAUTIFUL), Alex Roe (DIE 5. WELLE), Laura Wiggins (SHAMELESS), Aimee Teegarden (SCREAM 4), Bonnie Morgan (FEAR CLINIC) und Johnny Galecki (THE BIG BANG THEORY). RINGS ist ein Sequel und leider gibt es anscheinend, trotz vorheriger Gerüchte, kein Wiedersehen mit David Dorfman, der in den beiden anderen Filmen den kleinen Aidan spielte.
Bei uns startet der Film voraussichtlich am 3.November 2016.

Facebook Comments