News: SAVAGED – Rape&Revenge mit Schamanen

savaged

Mit Rape&Revenge-Filmen ist es ja immer so eine Sache, weil man aufgrund der Genrezuordnung schon weiß was ungefähr passieren wird. Umso schöner ist es, wenn der übliche Ablauf etwas variiiert wird und im Fall von SAVAGED spielen die übernatürlichen Kräfte eines Schamanen eine tragende Rolle.

Die taubstumme Zoe reist alleine über die einsamen Highways der südwestlichen US-Highways. Dort wird sie Zeugin, wie Männer zwei junge Indianer töten. Beim Versuch einen von ihnen zu retten, wird Zoe von den Männern entführt, vergewaltigt, gefoltert und vermeintlich getötet. Doch sie ist nicht tot und wird von einem alten Medizinmann gefunden, der den Geist eines Apache-Kriegers in ihren Körper fahren lässt.
Dabei läuft nicht alles nach Plan und während Zoe ihren Rachefeldzug antritt, muss sie gegen den äußerlichen Zerfall ankämpfen.

Ja, der Inhalt klingt stellenweise an den Haaren herbeigezogen und der Film könnte im schlimmsten Fall unfreiwillig komisch sein. Im besten Fall hält SAVAGED das, was der brutale und doch schön fotografierte Trailer verspricht.

Der Film läuft in diesem Monat auf einigen internationalen Festivals, wann er eine flächendeckende Veröffentlichung erfährt, ist aber noch nicht raus.

 

Facebook Comments