News: SOULMATE – Neues von Neil Marshall

soulmate

Nach dem Tod ihres Mannes, begeht Audrey aus Verzweiflung einen Selbstmordversuch. Sie scheitert, doch die Trauer bleibt. Um ihre körperlichen und seelischen Wunden zu heilen, zieht sie sich in ein abgelegenes Ferienhaus zurück. Schon bald beginnt sie dort eine unheimliche Präsenz zu spüren.

Seit Jahren wartet die Horror-Gemeinde auf Neues von Neil Marshall (THE DESCENT, DOG SOLDIERS), doch die einzigen Lebenszeichen, die der britische Regisseur lieferte, kamen in Form von einzelnen Episoden der TV-Serien wie GAME OF THRONES und BLACK SAILS.

Mit SOULMATE wendet er sich nun wieder dem Grusel-/Mystery-Genre zu, wenn auch nur als Produzent.
Regisseurin Axelle Carolyn ist für Marshall keine Unbekannte, sie drehte für ihn einige Kurzfilme und wirkte als Schauspielerin in seinen Filmen DOOMSDAY und CENTURION mit.

Hauptdarstellerin Anna Walton, die die Audrey spielt, kann man aus THE SEASONING HOUSE kennen.

SOULMATE machte die große Runde über zahlreiche Festivals, wird nun aber auch in den ersten Ländern im Heimkino veröffentlicht. Ein deutscher Starttermin steht allerdings noch aus.

Facebook Comments