News: THE ABCS OF DEATH 2…in Deutschland nur mit 23 Buchstaben

Die Kurzfilmsammlung THE ABCS OF DEATH 2 steht kurz vor der Veröffentlichung im deutschsprachigen Raum. Wer den Spaß ungeschnitten sehen will, muss allerdings den Weg über Österreich wählen, wo der Film dafür als 2-Disc Limited Collector’s Edition im limitierten Mediabook erscheint. Ab 24.4. über NSM Records.

In Deutschland fehlen hingegen wie schon bei Teil 1 einige Buchstaben, weswegen das Alphabet ohne C, D und T auskommen muss, was bedeutet, dass neben dem sehenswerten Beitrag der Soska-Zwillinge (AMERICAN MARY) auch Julian Gilbeys (A LONELY PLACE TO DIE) Beitrag und die Stopmotion-Animation von Robert Morgan außen vor bleiben. Vermutlich wird der Cameo von Laurence Harvey (THE HUMAN CENTIPEDE 2 & 3) im Abspann, der sich auf den Soska-Teil bezieht damit auch futsch sein.
Die geschnittene Fassung veröffentlicht Capelight am 29.5. als FSK 18 – Fassung.

Hier noch mal der Red Band – Trailer:

Facebook Comments