Posted 23. Januar 2015 by Cat in News
 
 

News: THE GREASY STRANGLER


Regisseur und Drehbuchautor Jim Hosking hat in der Vergangenheit unter anderem bei THE ABC’S OF DEATH 2 mitgewirkt und arbeitet nun, nach einigen Kurzfilmen, an seinem ersten Featurefilm. Unterstützung bekommt er dabei von Elijah Wood’s Produktionsfirma Spectrevision und Rook Films, die unter anderem schon als Produzenten zu KILL LIST und THE DUKE OF BURGUNDY agiert haben. SEIGHTSEERS und KILL LIST Regisseur Ben Wheatley wird als ausführender Produzent mit an Bord sein. Das Drehbuch stammt von Jim Hosking selbst und im Film wird es um Folgendes gehen:

Ronnie führt zusammen mit seinem eingeschüchterten Sohn Brayden eine sogenannte „Disco Walking“-Tour. Eines Tages erscheint eine verführerische, junge Frau zu dieser Tour und Vater und Sohn versuchen beide, ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Zur gleichen Zeit taucht ein Killer auf der Bildfläche auf, der nachts auf den Straßen von Los Angeles unterwegs ist und seine Opfer erwürgt.

Die Dreharbeiten werden wohl irgendwann in diesem Jahr beginnen. Wir bleiben dran.

Facebook Comments