News: THE HOLE IN THE GROUND – Clip zum irischen Psychohorror

THE HOLE IN THE GROUND soll eine Mischung aus THE WITCH und HEREDITARY sein und während dieser Vergleich den einen sofort abschrecken wird, rennt er bei anderen offene Türen ein.
In jedem Fall stammt der Film aus Irland, einem Land, das in der jüngeren Vergangenheit einige sehenswerte Horrorfilme produzierte und der hier zu sehende Clip macht auch Appetit auf mehr.

Sarah sucht mit ihrem Sohn in einer kleinen Stadt einen Neuanfang.
Aber eine unheimliche Begegnung mit einem der Dorfbewohner erschüttert ihre zerbrechliche Sicherheit und wirft sie in eine Abwärtsspirale aus Paranoia und Misstrauen. Insbesondere, als sie herausfindet, dass die Veränderungen, die in ihrem Sohn vorgehen mit einem unheimlichen Loch im Boden der nahegelegenen Wäldern zusammenhängen.

Nach diversen Kurzfilmen präsentiert Regisseur Lee Cronin mit THE HOLE IN THE GROUND seinen ersten Langfilm und der schaffte es direkt auf das diesjährige Sundance Film Festival.
Für Deutschland ist der 16. Mai diesen Jahres als Starttermin vorgehesen.

 

Facebook Comments