News: Trailer zur CREEPSHOW Serie von Shudder und Greg Nicotero

Creepshow-Serie-Poster

CREEPSHOW – Der Name dürfte den meisten Horrorfilm-Fans ein Begriff sein. Schließlich ist der von George A. Romero und Stephen King im Jahr 1982 erschaffene Film eine der beliebtesten Horror-Antholigien überhaupt. Der Godfahter des Zombiefilm Romero führte bei dem Film, nach einem Drehbuch von Kult-Horror-Autor Stephen King, Regie.

Fast 40 Jahre später bringen der US Streamingdienst Shudder und der Masken & Special Effects Guru Greg Nicotero (THE WALKING DEAD) CREEPSHOW als Serie zurück. Zwölf grauenerregende Geschichten voller Terror, Monster, Verrückte und Chaos erwarten uns. Shudder, spezialisiert auf Horror, Thriller und phantastische Filme, hat den offiziellen Trailer für die Serie veröffentlicht und den 26. September als Datum der Premiere angekündigt. Wann die Serie nach Deutschland kommt, steht noch nicht fest.

Zum Cast gehören u.a. auch Adrienne Barbeau (THE FOG, DIE KLAPPERSCHLANGE), Jeffrey Combs (RE-ANIMATOR), Bruce Davison (WILLARD, THE LORS OF SALEM),  Tobin Bell (SAW),  David Arquette (SCREAM 1-4) und Tricia Helfer (LUCIFER).

Die Staffel mit sechs Folgen wird zwölf Episoden enthalten, die auf Geschichten preisgekrönter Horrorautoren basieren.

  • “By the Silver Water of Lake Champlain” von Joe Hill (NOS4A2) – Regie: Tom Savini
  • “House of the Head” von Josh Malerman (BIRD BOX)
  • “The Companion” von Joe Lansdale (DIE WÄLDER AM FLUSS)
  • “The Man in the Suitcase” von Christopher Buehlman (THE LESSER DEAD)
  • “All Hallows Eve” von Bruce Jones (THE HITCHHIKER)
  • “Night of the Paw” von John Esposito (THE WALKING DEAD: Webisodes)
  • “Bad Wolf Down” von Rob Schrab (MONSTER HOUSE)
  • Stephen King’s “Gray Matter” von Byron Willinger und Philip de Blasi – Regie: Greg Nicotero

Thrill & Kill wünscht schaurig-schöne Unterhaltung und (un)angenehme Träume.

 

Facebook Comments