0
Posted 24. Januar 2015 by Mick in News
 
 

News: VANISH – Roadtrip mit Danny Trejo und Tony Todd

vanishDanny Trejo (MACHETE) und Tony Todd (CANDYMAN’S FLUCH) bringen es zusammen auf über 400 Filmeinsätze. Da muss eigentlich gar nicht mehr erwähnt werden, dass neben guten Filmen auch viel Mittelmaß zusammenkommt.

Die Geschichte von VANISH klingt auf den ersten Blick ebenfalls nicht allzu originell: eine junge Frau wird von ihren beiden Kidnappern in einen Van geschleppt und durchlebt einen blutrünstigen Roadtrip.
Was dem Film aber mindestens einen ungewöhnlichen Ansatz verleiht, ist die Tatsache, dass die komplette Handlung in diesem Van spielt oder zumindest so nahe darum herum, dass man vom Inneren aus mitfilmen konnte.

Das Opfer wird übrigens von Maiara Walsh gespielt, die im ZOMBIELAND-TV-Film mitwirkte.
Was Bryan Bockbrader (Regisseur, Autor, Produzent und Darsteller in Personalunion) auf dem Kasten hat, zeigt sich in den USA ab Ende Februar. In Deutschland soll VANISH am 24. April erscheinen.

 

Facebook Comments