News: Verdammt, die Satanisten kommen – Trailer zu SATANIC PANIC

satanic-panic-poster

ROSEMARIES BABY, DAS OMEN, DIE FÜRSTEN DER DUNKELHEIT, THE WITCH – In diesen und vielen anderen Filmen geht es um Satanisten und Satanismus. Berühmte Anhänger von Satan sind/waren z.B. Marilyn Manson Sammy Davis Jr. und Charles Manson.

Wer mehr über Satan erfahren möchte, dem empfehle ich das Buch „the little VIRUS BOOK of SATAN“ von der Autorin Faye Hell.

Das es auch bei diesem Thema lustig zugehen kann, beweist der Trailer zur Horror-Komödie SATANIC PANIC.

Handlung: Die Zeiten sind hart für Sam. Sie versucht sich, mehr schlecht als recht, als Pizzabotin über Wasser zu halten. Mindestlohn, mickrige Trinkgelder, ein ausbeuterischer Chef und widerwärtige Kollegen, das sind die Dinge mit denen sich Sam herumschlagen muss. Die letzte Lieferung der Nacht verschlägt sie in ein wohlhabendes Viertel, mit der Chance auf ein großes Trinkgeld. Sam hofft, dass die reichen Bewohner spendabel sind und sie die unrentable Schicht ausgleichen kann.
Was als Suche nach Geld beginnt, endet jedoch in einem Kampf ums Überleben. Es stellt sich heraus, dass ihre Kunden eine Gruppe von Satanisten ist, die jemanden suchen den sie ihrem Meister opfern können. Und da kommt die junge Pizzabotin dem satanischer Kult gerade recht. Sam muss sich nun gegen Hexen, böse Zauber und dämonische Kreaturen wehren und gleichzeitig versuchen, ihren Körper und ihre Seele intakt zu halten.

Fangoria hat SATANIC PANIC mitproduziert. Regie führt Chelsea Stardust, die bisher bei vielen Blumhouse Produktionen mitgewirkt hat. Zudem hat sie selbst schon bei einer Reihe von Kurzfilmen und einer Episode der Serie INTO THE DARK Regie geführt.

Zu Cast gehören u.a. Hayley Griffith (BULL, DREW) Rebecca Romjin (X-MEN), Jerry O’Connell (STAND BY ME, SCREAM 2), Jordan Ladd (CABIN FEVER, DEATH PROOF), Jeff Daniel Philips (31 – A ROB ZOMBIE FILM, 3 FROM HELL) und AJ Bowen (YOU’RE NEXT, THE HOUSE OF THE DEVIL).

Am 06. September startet SATANIC PANIC in den US Kinos, sowie bei diversen VoD Plattformen. Wann der Film nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt.

Facebook Comments