News: Wenn die Fan-Liebe zu weit geht – THE FANATIC mit John Travolta

The-Fanatic-poster-Travolta

Die meisten von Euch haben sicherlich ein paar Lieblingsschauspieler/innen, die Ihr sehr gerne mal treffen würdet. Seit einigen Jahren hat man die Chance seinen Stars bei diversen Conventions, gegen das nötige Kleingeld, ganz nahe zu sein. Manche möchten mit ihren Stars ein gemeinsames Foto oder sich mit ihnen unterhalten. Andere möchten vielleicht einfach nur ein Autogramm.

So wie Moose im Film THE FANATIC. Moose ist ein großer Filmfan und Autogramm-Jäger. Sein größter Held ist der Action-Star Hunter Dunbar, den Moose regelrecht verehrt. Bei einer Signierstunde bietet sich Moose endlich die Chance, seine Autogramm- Sammlung um den „Heiligen Gral“ zu erweitern. Doch dazu kommt es nicht. Um die Chance betrogen seinen Star zu treffen, wendet er sich an seine Freundin Leah einer Paparazzi-Fotografin. Sie weiß, wie man das Zuhause eines Stars ausfindig macht. Allerdings rät sie Moose dringend davon ab sich wie ein Stalker zu verhalten. Doch Moose hat sich in den Kopf gesetzt die Promi-Interaktion zu bekommen, die er seiner Meinung nach verdient. Schließlich ist er doch der Nummer 1 Fan von Hunter Dunbar. Moose beginnt das Privathaus seines Helden regelmäßig zu besuchen. Schon bald schwenkt die Fan-Liebe in Wahn um.

Bereits von einem Jahr berichteten wir über den Film, der damals noch MOOSE hieß. Inzwischen wurde der Filmtitel geändert und es gibt nun einen Trailer.

Regie bei THE FANATIC führt Fred Durst, der ebenfalls das Drehbuch schrieb. Ja genau, Fred Durst, Frontmann von Limp Bizkit. Klingt komisch, ist es aber eigentlich nicht. THE FANATIC ist bereits die dritte Regiearbeit von Fred Durst. Außerdem wurde die Story von einem echten Fan inspiriert, der Durst vor vielen Jahren verfolgte. Ihr seht, Filme wie MISERY oder eben THE FANATIC sind gar nicht so abwegig.

Zum Cast des Indie-Thriller gehören u.a. John Travolta (CARRIE, PULP FICTION), Devon Sawa (FINAL DESTINATION) und Ana Golja.

Der Film sollte eigentlich in Cannes gezeigt werden. Doch Travolta war angeblich unzufrieden mit dem Schnitt, sodass der Film zurückgezogen wurde und er ihn überarbeitete. Nun soll THE FANATIC am 30. August in die US Kinos kommen und auf VoD verfügbar sein. Zu Halloween will Amazon den Film rausbringen. Über ein Release in Deutschland ist noch nichts bekannt.

Wer sind Eure Stars und Helden, die Ihr gerne mal treffen würdet?

Facebook Comments