News: WHITE SETTLERS

whitesettlers_poster

Geschichte ist nicht das Thema auf diesen Seiten (soll es auch gar nicht) und an politischen Themen wollen wir uns sowieso nicht die Finger verbrennen. Im Hinblick auf die Handlung des Home-Invasion-Thrillers WHITE SETTLERS sei aber neben Filmen wie BRAVEHEART wenigstens kurz auch auf das im Herbst anstehende schottische Referendum über die Abspaltung von Großbritannien hingewiesen.

So. Wer sich durch diesen etwas trockenen Einstieg (sorry hierfür) gelesen hat, hat sich noch einmal ins Gedächtnis gerufen, dass man sich innigere Freunde vorstellen kann als Engländer und Schotten – was wie gesagt im Hinblick auf WHITE SETTLERS nicht ganz nutzenfrei ist.

Denn auch die Protagonisten Ed und Sarah machen Bekanntschaft mit der vorbelasteten Geschichte der Beziehung beider Völker – auf recht plastische Art und Weise. Das Londoner Pärchen hat kaum die erste Nacht in seinem neuen Zuhause im Süden Schottlands verbracht, als klar wird, dass beide nicht von allen neuen Nachbarn willkommen geheißen werden. Schnell steht nämlich ungebetener Besuch auf der Matte ihres alten Farmhauses…

Die Schottin Pollyanna McIntosh (THE WOMAN, OFFSPRING) ist der Star in dem Werk von Regisseur Simeon Halligan, der mit WHITE SETTLERS seinen zweiten (Horror-)Langfilm nach SPLINTERED präsentiert. Ab September wird der Film in den englischen Kinos zu sehen sein. Näheres sowie Behind-the-scene-Fotos findet ihr auf der offiziellen Filmhomepage, Facebook oder Twitter.

Was denkt ihr von dem brandneuen Trailer?

http://www.youtube.com/watch?v=jlzRwHa8y14

Facebook Comments