News: ZOMBIE KILLERS-ELEPHANT’S GRAVEYARD

„Paintball“ und die „Fracking-Industrie“. Nicht unbedingt Filmelemente, bei denen man an Horror denkt. Trotzdem spielen sie in dem hochkarätig besetzten Film mit dem etwas sperrigen Titel ZOMBIE KILLERS: ELEPHANT’S GRAVEYARD eine wichtige Rolle.

Der Kriegsveteran Seiler (Billy Zane), die junge wissbegierige Ehefrau Toni (Mischa Barton) und die todkranke Mutter Sharon Sommers (Dee Wallace) leben in Elwood, einer von der Außenwelt abgeschotteten Gemeinde. Seiler trainiert eine Gruppe von jungen Leuten im Paintball – zur Verteidigung. Denn: Außerhalb der Siedlung wandeln Zombies umher und machen die Versorgung der eingezäunten Menschen zum Überlebenskampf. Gleichzeitig versuchen Bewohner wie Toni hinter die Ursache der desaströsen Infizierung zu kommen…

ZOMBIE KILLERS: ELEPHANT’S GRAVEYARD von Regisseur Harrisson Smith befindet sich aktuell in der Post-Produktion und soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Mehr Infos findet ihr auf der Homepage zum Film.

Facebook Comments