Review: SPRING – LOVE IS A MONSTER (2014)

BEWERTUNGEN:
Redaktion: 8.0

Please rate this

9.2/10 (24)

Darsteller: Lou Taylor Pucci, Nadin Hilker
Regie: Justin Benson, Aaron Moorehead
Drehbuch: Justin Benson
Land:
Genre: , , , ,

Die Creature-Romanze SPRING von Justin Benson und Aaron Moorehead bringt uns ein paar Wochen vor Halloween noch ein letztes Mal in Sommerstimmung. Gedreht wurde er an der wunderschönen Ostküste Italiens, wobei Regisseur Aaron Moorehead auch die Kameraarbeit übernahm. Mehr dazu gibt es in unserem Interview nachzulesen.

Für den Amerikaner Evan läuft es nicht gut, er hat eine richtige Pechsträhne. Um dieser zu entkommen fährt er zum Flughafen und steigt in das nächstbeste Flugzeug nach Italien. In einem wunderschönen Küstenstädtchen genießt er die neugewonnene Sorgenfreiheit, auch ohne Plan wie es weitergehen soll. Für genügend Ablenkung sorgt auch die Begegnung mit Louise, die ihn auf den ersten Blick fasziniert. Es entwickelt sich eine Romanze zwischen den beiden, doch Louise hat ein dunkles Geheimnis, was die junge Liebe auf eine harte Probe stellt.

spring

Eins lässt sich mit Sicherheit sagen: Einen Film wie SPRING hat es noch nicht gegeben! Ihn in die Kategorie Horrorfilm zu stecken würde ihm genauso wenig gerecht werden, wie ihn als Liebes- oder Monsterfilm ab zu tun. Er ist weder Fisch noch Fleisch und will das auch gar nicht sein. Das hat aber leider auch genauso viele Nachteile wie es Vorteile hat. So werden viele Genre angeschnitten, doch keins von ihnen voll bedient, so dass nicht jedem alles gleich gut gefallen wird. Jegliche Erwartungshaltungen über die Ausrichtung des Films können beim Zuschauer schnell zu Irritationen führen und sollten deshalb so gering wie Möglich gehalten werden.

spring

Von der tragischen Situation in der Evan in Amerika steckt nimmt uns SPRING mit in ein anschließendes Urlaubsgefühl mit viel Humor und Selbstironie, um dann in eine dunklere und sehr mystische Stimmung zu verfallen. Elementar für diese Reise ist das absolut authentische Schauspiel der Hauptdarsteller Lou Taylor Pucci (EVIL DEAD) und der deutschen Schauspielerin Nadia Hilker, denen wir die Liebesgeschichte voll abnehmen.

Trotz Genreübergreifung ist SPRING ein Feel-Good-Movie, ebenso wie er auch Creature-Feature ist und bekommt von uns einen extra Punkt für Kreativität! Möglicherweise der perfekte Film für einen Filmabend mit Freunden mit verschiedenen Filmgeschmäckern.

 

Facebook Comments