Review: 13 GEBOTE (2018) (Serie)

13 Gebote - Cover

Das Christentum ist immer mal wieder Grundlage für Filme und Serien. Ob sehr direkt wie DIE PASSION CHRISTI, oder ein bisschen dezenter wie DER NAME DER ROSE, die Religion hat schon oft als Vorbild gedient. Die belgische Serie 13 GEBOTE hat sich an den 10 Geboten orientiert und sie in einen Krimi eingebaut. Ein Serientäter [Weiterlesen…]

Review: ACRIMONY (2018)

Acrimony - Cover

Das Thema der rachsüchtigen Frau ist wahrscheinlich in etwa so alt wie die Menschheit an sich. Schon in der griechischen Mythologie wird beispielsweise von Medea berichtet, die aus Rache an dem Mann die beiden gemeinsamen Söhne umbringt. Und so ist es nicht verwunderlich, dass diese Thematik immer mal wieder in Filmen auftaucht. ACRIMONY von Regisseur [Weiterlesen…]

Review: THE PERFECTION (2019)

the perfection

  Ein neuer Horrorfilm läuft auf Netflix und schon haben die Clickbaitmedien Superlative bereit, die jedem Zuschauer eine Kotztüte nahelegen. Nun, ihr kennt das Spiel mittlerweile und der alte Satz, dass nichts so heiß gebrochen wird, wie man es kocht, gilt auch hier. Story: Einst war Charlotte eine Virtuosin am Cello, doch nach einer schweren [Weiterlesen…]

Review: UPGRADE (2018)

Wäre es nicht prächtig, wenn ihr einen Chip im Körper hättet, der euch immer dann unterstützt, wenn euer eigener Körper und Geist an seine Grenzen stößt? Falls ihr nun schon auf ebay sucht, wo es so etwas zu kaufen gibt, denkt noch mal darüber nach, denn UPGRADE zeigt uns, dass die Technik -bei allen Vorteilen- [Weiterlesen…]

Review: TRAUMA (2017)

trauma

  Wann auch immer künftig jemand TRAUMA erwähnt, wird ein anderer jemand den berühmt-berüchtigen A SERBIAN FILM als Vergleich heranziehen. Der ist immerhin neun Jahre alt und seitdem wartet die Horrorwelt auf den nächsten Skandal. Gewalt gehört zum Horrorfilm, sexualisierte Gewalt stößt bei Jugendschützern dann schon auf Ablehnung, aber es brauchte die Kombination aus Sex, [Weiterlesen…]

Review: BLACK 47 (2018)

Um 1847 wütete in Irland eine Hungersnot, die durch einen Pilz ausgelöst wurde, welcher Kartoffeln befiel und mehr als eine Million Iren das Leben kostete. Da die grüne Insel damals zu England gehörte, exportierten die Grundherren weiterhin fleißig Nahrung, während die irische Bevölkerung litt. Bis hierhin halten wir uns an historische Fakten. Den irischen Ranger [Weiterlesen…]

Review: DEATH KISS (2018)

  Charles Bronson spielte in Klassikern wie DIE GLORREICHEN SIEBEN, SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD, EIN MANN SIEHT ROT und mehr als 150 weiteren Produktionen von denen viele das Motiv Rache aufgriffen. 2003 starb Bronson…bis jetzt. Nein, selbst Charakterköpfe können nicht von den Toten auferstehen, der Ungar Robert Covacs (genannt Bronzi) erinnert aber äußerlich [Weiterlesen…]

Review: SCHNEEFLÖCKCHEN (2017)

Manche Filme beschreibt man mit zwei Sätzen, für SCHNEEFLÖCKCHEN reicht dieses komplette Review aber nicht aus. Das sollte euch nicht davon abhalten, weiterzulesen und einen groben Eindruck zu gewinnen, am Ende wird aber die komplette Sichtung nötig werden, um dieses ungewöhnliche Werk in Gänze zu erfassen. In einem Berlin der nicht allzu entfernten Zukunft finden [Weiterlesen…]

Review: THE PURGE (2018) (Serie)

Seit 2013 werden wir in regelmäßigen Abständen mit einem neuem THE PURGE-Teil beglückt. Die Idee, dass sämtliche Verbrechen für zwölf Stunden legal sind scheint jedes Mal aufs Neue viele Filmfans begeistern zu können. Und wenn etwas gut läuft, wird oft versucht mit dieser Sache noch mehr Geld zu machen. Also hat sich der Erschaffer von [Weiterlesen…]

Review: MANDY (2018)

  Heilige Scheiße, was war das? Zitiert uns gerne, wenn ihr selbst MANDY gesehen habt und egal ob ihr den Film liebt oder hasst (beides sind hervorragende Optionen), vermutlich werdet ihr euch ähnlich ausdrücken. Denn das was Nicolas Cage, der die letzten Jahre wirklich nicht immer auf der Höhe war, bzw. Regisseur Panos Cosmatos‘ kompletter [Weiterlesen…]

Review: WHAT KEEPS YOU ALIVE (2018)

Was hält dich am Leben? Danach fragt der neue Film WHAT KEEPS YOU ALIVE von Colin Minihan. Der Regisseur hat bei GRAVE ENCOUNTERS zusammen mit Stuart Ortiz Regie geführt und ist ebenfalls für IT STAINS THE SAND RED verantwortlich. WHAT KEEPS YOU ALIVE hat weder Zombies noch Geister die für Angst und Schrecken sorgen, dafür [Weiterlesen…]

Review: REVENGE (2017)

Man muss kein Genie sein, um zu erraten, worum es in REVENGE geht. Um Revenge. Auch um etwas Rape, aber vor allem um Rache. Obwohl es in diesem Genre eigentlich kaum noch was neues zu erzählen gibt, gibt es immer wieder sehenswerte Vertreter, die das Thema variieren. Aber auch die besseren Filme tun sich oft [Weiterlesen…]

Review: DEATH WISH (2017)

An Eli Roth scheiden sich bekanntlich die Geister. Dass er das Genre liebt ist unbestrittten und mit HOSTEL trug er maßgeblich zur Torture Porn – Welle bei, andererseits sind seine Werke oft so plump, als würde RTL Horrorfilme produzieren. Mit DEATH WISH nahm sich der Regisseur das Remake eines Charles Bronson – Klassikers vor, das [Weiterlesen…]

Review: PFAD DER RACHE (2017)

Rache geht in Filmen doch eigentlich immer, auch weil man sich leicht in die Rolle des Protagonisten hineinversetzen kann. Jeder kann nachvollziehen, dass sich diejenigen, denen schreckliches Unrecht angetan wurde, nach Vergeltung sehnen und viel mehr braucht es für einen guten Revenge-Thriller nicht. Story: So geht es auch Star-Anwalt Frank Valera, dessen Frau und Tochter [Weiterlesen…]

Review: BLADE OF THE IMMORTAL (2017)

Egal, wie fleißig du bist, Takashi Miike ist fleißiger. Es gibt wohl kaum einen Regisseur, der so viele Filme abdreht und dabei auch noch oft Qualität bietet. BLADE OF THE IMMORTAL ist sage und schreibe Miikes hundertster Regieeinsatz (Film und TV-Serien) und während wir uns fragen, wann der Mann schläft, lernen wir Film einen Herren [Weiterlesen…]

Review: DOLAN’S CADILLAC (2009)

Nachdem Stephen Kings ES dieses Jahr die Kinokassen zum Überlaufen brachte, war abzusehen, dass viele weitere Verfilmungen und Wiederveröffentlichungen seiner Stoffe folgen werden. DOLAN’S CADILLAC ist der zweiten Kategorie zuzuordnen. Der Film stammt eigentlich aus dem Jahr 2009 und basiert auf der gleichnamigen Kurzgeschichte aus der Sammlung ALPTRÄUME. Die Lehrerin Elizabeth wird Zeugin eines Massenmordes [Weiterlesen…]

Review: THE BAD BATCH (2016)

Wie wir im Juni hier ankündigten, hat Netflix am 22. September dieses Jahres Ana Lily Amirpours zweiten Film THE BAD BATCH veröffentlicht. Die Regisseurin hatte vorher mit A GIRL WALKS HOME ALONE AT NIGHT beeindruckt. Inhalt von THE BAD BATCH Die junge Arlen wird an der Grenze zu Texas in das sogenannte Wasteland überführt. Im [Weiterlesen…]

Review: DIE MUMIE (2017)

Nach 1932, 1959 und 1999 lässt Hollywood erneut die Mumie aus ihrem Sarkophag steigen und wo sich zuvor Boris Karloff, Christopher Lee und Brendan Fresar tummelten, springt nun Tom Cruise in die Bresche. Der Film erhielt schon im Vorfeld Kritik, was zum einen an Megastar Cruise, zum andern am schlichten Fakt liegt, dass es sich [Weiterlesen…]

Review: TELL ME HOW I DIE (2016)

In die Zukunft schauen zu können, gehört seit langen Zeiten zu den Träumen vieler Menschen. Was könnte man mit dieser Gabe nicht an guten (oder auch schlechten) Taten vollbringen und wenn es „nur“ dazu dient, die Lottozahlen der nächsten Ziehung vor sich zu sehen? Für einige junge Probanden in TELL ME HOW I DIE wird [Weiterlesen…]

Review: DON’T HANG UP (2016)

Was ist der grusligste Telefonstreich, den ihr anderen gespielt habt? Ich habe vor einigen Jahren bei der Tochter eines Freundes angerufen, die bei einem Mädelabend Horrorfilme schauen wollte und in bester SCREAM-Marnier so getan als würde ich sie durchs Fenster beobachten (während ich 50km entfernt mit ihrem Vater an einer Biertheke stand). Am Ende haben [Weiterlesen…]