Review: THELMA (2018)

thelma

  Es gibt Filme, die lassen sich leicht übersehen, weil -wie in diesem Fall- der Titel wenig verspricht, das Cover nichtssagend ist und das grüne „ab 12“-Abzeichen Thriller- und Horror-Fans ebenfalls auf Distanz hält. Dann spielt THELMA auch noch in Norwegen und hat dementsprechend weder den Glamour noch die namhaften Schauspieler Hollywoods. Mit anderen Worten: [Weiterlesen…]

Review: BRIMSTONE (2017)

brimstone

  BRIMSTONE ist anders als die meisten hier vorgestellten Werke kein Horrorfilm, sondern ein Western. Zumindest spielt er in den USA des späten 19 Jahrhunderts. Aber wie in DAS FINSTERE TAL findet sich hier eine über Jahrzehnte erzählte Geschichte voller Erniedrigung, Brutalität und Rache. Story: Die stumme Hebamme Liz lebt mit ihrem Mann und den [Weiterlesen…]

Review: DIE BRÜCKE – TRANSIT IN DEN TOD (Serie über 4 Staffeln, Release 2012, 2014, 2016, 2018)

Die Brücke - Transit in den Tod

Wir haben uns in den letzten Tagen für euch DIE BRÜCKE – TRANSIT IN DEN TOD angeschaut. Hierbei handelt es sich um eine schwedisch-dänisch-deutsche Thriller-Serie, die im Jahr 2012 das erste Mal auf Sendung ging und insgesamt 4 Staffeln umfasst. Inhalt Staffel 1 Mitten auf der Öresundbrücke, die Dänemark und Schweden miteinander verbindet, wird eine [Weiterlesen…]

Review: BORDER (2018)

Rein formell ist BORDER zwar nur (ähm) borderline-passend bei uns, aber was für das Fantasy Filmfest gut ist, soll uns allemal recht sein. Zudem basiert der Film auf der Kurzgeschichte von John Ajvide Lindqvist, dem Autor von SO FINSTER DIE NACHT. Story: Zollbeamtin Tina hat einen besonderen Geruchssinn. Sie kann Gefühle riechen. Zeit ihres Lebens [Weiterlesen…]

Review: THE HOUSE THAT JACK BUILT (2018)

the house that jack built

Wenn Enfant Terrible Lars von Trier, der selbst aus dem Familiendrama ANTICHRIST eine knallharte Genitalverstümmelung machte, einen Film über einen Serienmörder dreht, zieht man sich besser die Gummistiefel an, denn es ist davon auszugehen, dass man zum Filmende in Eingeweiden und Blut watet. Klar ist aber auch, dass Triers Ansprüche höher liegen als eine pure [Weiterlesen…]

Review: DIE FRAU IM EIS (2018)

die frau im eis

  Skandinavische Krimis und Thriller stehen im Ruf so kühl zu sein, wie es die geographische Herkunft vermuten lässt. Die isländisch, dänische und schwedische Produktion DIE FRAU IM EIS macht dabei keine Ausnahme, wer allerdings aufgrund des Titels Gletscherlandschaften und meterhohe Schneewehen in naturbelassenen Landschaften vermutet, liegt falsch. Inhalt: Sofia soll Drogen von Polen nach [Weiterlesen…]

Review: LORDS OF CHAOS (2018)

Anfang der 90er Jahre war in Norwegen buchstäblich die Hölle los. Während anderenorts Heavy Metal – Bands nur mit einem gewalttätigen oder satanistischen Image kokettierten, bildeten sich dort Bands, die sich weit ernster nahmen. Es kam zu Kirchenbrandstiftereien und Mord. LORDS OF CHAOS schildert was damals geschah und liefert damit eine lange überfällige Aufarbeitung der [Weiterlesen…]

Review: THE UNTHINKABLE (2018)

Wo fängt man bei einem Film wie THE UNTHINKABLE an? Vielleicht damit, dass dies nicht der Thriller von 2010 ist, in dem Samuel L. Jackson mitspielt. Vielleicht damit, dass dieser Film garantiert nicht jedem gefallen wird und das erste Drittel so ruhig ist wie ein schwedischer See. Vielleicht, dass man jegliches Genredenken ausschalten sollte. Vielleicht [Weiterlesen…]

Review: GREYZONE (Serie) (2018)

Gleich vorweg: bei GREYZONE handelt es sich nicht um eine blutige Horrorserie, sondern vielmehr eine politische Thrillerserie in der so einiges an Drama eingebaut ist. Die Serie ist in Dänemark und Schweden gedreht worden und das heißt in Bezug auf Spannung meist Gutes. Hierzulande ist die Serie ab dem 13. September 2018 im ZDF ausgestrahlt [Weiterlesen…]

Review: SPRINGFLUT (Serie) (2016)

Das Cover von SPRINGFLUT

Schwedische Krimis erfreuen sich noch immer großer Beliebtheit. SPRINGFLUT reiht sich in die Krimiserien düsterer Machart aus Schweden ein. Das Autorenpaar Cilla und Rolf Börjlind, die auch für viele Folgen der Serie KOMMISSAR BECK verantwortlich sind, haben Roman und Drehbuch zur Miniserie geschrieben. Seit dem 10. November werden die fünf Folgen in der Mediathek vom [Weiterlesen…]