Review: TONIGHT SHE COMES (2016)

 

 
Overview
 

Darsteller: Larissa White, Jenna McDonald, Dal Nicole
 
Regie: Matt Stuertz
 
Drehbuch: Matt Stuertz
 
Länge: 84 min (Uncut)
 
Veröffentlichung: 28. Juli 2017 (ab 18)
 
Verleih/Vertrieb: Indeed
 
Genre: ,
 
Land:
 
Bewertung
4.0
4.0/ 10


User Rating
3 total ratings

 


0
Posted 2. Oktober 2017 by

Ich gebe es ja zu, der Titel TONIGHT SHE COMES kommt mir etwas zweideutig vor. Schwer zu sagen, ob das beabsichtigt war. Ein Porno ist der Film natürlich nicht, geizt aber nicht mit Gerede über Sex, zeigt eine blutbeschmierte Mörderin, die andauernd nackt unterwegs ist und dann ist da noch eine bestimmte Szene….

In dem Film verschlägt es einige Jugendliche in die Wälder. Dort steht eine einladende Hütte und man kommt sich rasch näher. Doch eine der Damen bleibt verschwunden und als sie schließlich wieder auftaucht, fließt Blut….viel Blut.

Wir hatten das Vergnügen die ungeschnittene Version von TONIGHT SHE COMES zu sehen, was sicher Sinn macht, denn die „ab 18“-Variante musste immer noch um drei Minuten gekürzt werden und erst Ende des Jahres wird der Film bei uns Uncut auf den Markt kommen.

Kernstück des Streifens ist aber eindeutig der Gewalt- und Ekelanteil. Der oldschoolige Soundtrack von Wojciech Golczewski , der sich in den letzten Jahren im Indie-Bereich (u.a. WE ARE STILL HERE, LATE PHASES) einen Namen machte, ist ebenfalls nicht verkehrt, läuft aber oft deplatziert in Endlosschleife.

Und offen gestanden, alles andere könnt ihr vergessen!
Verschiedene Zuschauer des geschnittenen Films beklagten dessen Logik- und Sinn-Löcher, aber auch der unverstümmelte Film glänzt nicht durch eine schlüssige Story.
Die Figuren sind wenig sympathisch, wofür auch hirnverbrannte Dialoge sorgen, bei denen man sich den Soundtrack doch lauter wünscht um das Leid nicht hören zu müssen.

Wer auf gesunden Do-It-Yourself-Splatter steht, sollte das einfach ignorieren und sich auf Kopfschüsse, aufgeschnittene Unterarme und recycelte Tampons freuen….natürlich alles handgemacht. Zudem hat Regisseur/Autor/Produzent Matt Stuertz einige Referenzen an verwandte Genreklassiker eingebaut.

Die wohl beste Szene des Films spart TONIGHT SHE COMES aber bis zum Schluss auf und selbst wenn man keine Lust hat den ganzen Streifen zu sehen, sollte man vorm Abschalten bis dahin vorspulen.
Spoiler: Stichwort: Inside-Out-Fisting!

Facebook Comments


0 Comments



Be the first to comment!


Leave a Response


(required)