News: ROCK, PAPER, SCISSORS – Trailer zum neuen Film von Tom Holland

Rock-Paper-Scissors-2017-Release-2019

Der Name Tom Holland sollte den meisten Horrorfilm-Fans ein Begriff sein. Für die jüngeren Leser, hier eine kurze Vorstellung: Bei dem hier angesprochenen Tom Holland handelt es sich nicht um den aktuellen Spider-Man Darsteller aus dem Marvel Cinematic Universe, sondern um den Regisseur der uns Filme wie FRIGHT NIGHT und CHUCKY – DIE MÖRDERPUPPE brachte. Bei den Filmen handelt es sich, die älteren Leser wissen es natürlich, um die Originale aus den 80ern und nicht um die Remakes. Zuletzt führte er 2014 bei der Horror-Anthologie TOM HOLLAND’S TWISTED TALES Regie. Für dieses Projekt konnte er genrebekannte Darsteller wie Danielle Harris, William Forsythe, Angela Bettis und A. J. Bowen verpflichten.

In Hollands neuem Film ROCK, PAPER, SCISSORS geht es um den Serienmörder Peter Harris, auch bekannt als „The Doll Maker“. Nachdem er  viele Jahre in ein psychiatrischen Klinik verbrachte, wird er als geheilt geltend entlassen. Er kehrt in sein Elternhaus zurück, wo er von Kindheitserinnerungen und gespenstischen Besuchen seiner früheren Opfer heimgesucht wird. Peters einzige Freundin wird seine Nachbarin Monica, die ihn für ihr nächstes Buch interviewen möchte. Peter ist nun fest entschlossen ein normales Leben zu führen. Als er jedoch die schöne junge Ashley kennenlernt verfällt er wieder in den Wahn des „Doll Maker“. Wird Ashley sein nächstes Opfer? Und welches Geheimnis hat seine Nachbarin Monica?

Das Drehbuch stammt aus der Feder von Victor Miller, der u.a. das Drehbuch zum Original FREITAG DER 13. verfasste.
Zum Cast gehören u.a. Luke Macfarlane (KILLJOYS), Michael Madsen (KILL BILL, RESERVOIR DOGS), Jennifer Titus (ZOOMBIES), Ari Lehman (FREITAG DER 13.) Anna Margaret (B.T.K.), John Dugan (THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE) Gabrielle Stone (DEATH HOUSE) und Najarra Townsend (CONTRACTED).

Der Film wird in den USA am 23. Juli auf Blu-ray, DVD und VoD veröffentlicht. Ob und wann der Film eine deutsche Auswertung erhält, ist aktuell noch nicht bekannt.

Wir haben den Trailer, sowie den ersten Teaser von 2017 für Euch. Damals hieß der Film übrigens noch ROCK, PAPER, DEAD

 

 

Facebook Comments