Special: Die besten Horrorfilme und Thriller auf Netflix (Update 2019)

horror und thriller auf netflix 2019

 

Es ist wieder so weit, Netflix hat neue Horrorfilme im Angebot, alte rausgeworfen und unser letztes Update liegt fast ein Jahr zurück.
Daher haben wir uns erneut in die Dienste des Streaming-Riesen geworfen, dabei festgestellt, dass sich die reine Anzahl der Horrorfilme und Thriller erneut erhöht hat (obwohl natürlich Mehr immer besser wäre) und euch eine gute Mischung aus Thrillern/Horror, blutig/spannend, schnell/langsam, alt/neu an Filmen zusammengestellt, die man mal gesehen haben sollte.

THE AUTOPSY OF JANE DOE

Es ist nicht nur die teils eklig-anschauliche Darstellung einer ungewöhnlichen Autopsie, nicht nur das Rätselraten um die hübsche Leiche, nicht nur das starke Schauspiel, nicht nur die übernatürlichen Horrorelemente, die THE AUTOPSY OF JANE DOE zu einem starken Film machen, sondern eben die tolle Mischung aus alledem.the autopsy of jane doe review

DIE FRAU IN SCHWARZ

Der Film war nicht nur der Befreiungsschlag für Harry Potter-Darsteller Daniel Radcliffe, sondern auch ein Schritt in die Zukunft für die legendären Hammer Studios, die beweisen, dass man klassischen Landhausgrusel in nebligen Mooren mit modernen Elementen paaren kann.die frau in schwarz

THE CABIN IN THE WOODS

Horror-Einsteigern ist CABIN IN THE WOODS weniger zu empfehlen, wer aber bereits ein paartausend Filme gesehen hat, wird hier unzählige augenzwinkernde Details, Klischees und Referenzen entdecken, die Horrorfilme ausmachen.cabin-in-the-woods

DER WEISSE HAI

Es sind nicht nur Sätze wie „Wir brauchen ein größeres Boot“, die heute jeder kennt. Er war nicht nur der erste Sommerblockbuster. Er sorgte nicht nur dafür, dass Haie bis heute einen schlechteren Ruf genießen, als sie verdienen.
Er ist auch bis zum heutigen Tag der beste Fisch-/Wasserhorrorfilm.
der-weisse-hai

ORPHAN – DAS WAISENKIND

Als ein Ehepaar ein Mädchen aus einem russischen Waisenhaus adoptiert, ahnen die beiden nicht, dass mit der höflichen, talentierten Kleinen etwas nicht stimmen könnte.orphan das waisenkind

SIE LEBEN

Nur einer von vielen Klassikern aus John Carpenters Lebenslauf, allerdings einer seiner ungewöhnlichsten Filme, in denen Roddy Piper als glückloser Bauarbeiter Sonnenbrillen entdeckt, mit denen er herausfindet, wie das einfache Volk von kapitalistischen Außerirdischen manipuliert wird. Gesellschaftskritik gibt es hier inklusive.
sie leben they live

ALIENS

ALIENS sollte eigentlich keine Vorstellung mehr benötigen. Der Film ist die perfekte Symbiose aus Action, Horror und Sci-Fi. Ebenfalls auf Netflix: ALIENS VS. PREDATOR (geht so) und ALIEN – DIE WIEDERGEBURT (lächerlich)aliens-1986 review

HAGAZUSSA

HAGAZUSSA ist ein ruhiger und ziemlich düsterer Hexenfilm. Die permanent dichte und bedrohliche Atmosphäre wird hauptsächlich durch den Score und die starke Leistung der Protagonistin erzeugt. Dialoge gibt es hier kaum, aber die sind auch nicht nötig, sondern würden eher Schaden anrichten und dem Film seine Wirkung nehmen. Kein Werk für jedermann aber wer auf Filme, wie THE VVITCH steht oder skandinavische Produktionen mag, kommt hier voll auf seine Kosten.hagazussa-a-heathens-curse

GREEN ROOM

Eine Punkband gerät während eines Gigs mit einer Truppe Nazis aneinander und muss um ihr Leben kämpfen.
GREEN ROOM zeigt den zu früh verstorbenen Anton Yelchin und glänzt mit teils unerwarteten Gewaltspitzen.green-room

BONE TOMAHAWK

In unserem Review erhielt BONE TOMAHAWK zwar solide 6.5 Punkte, aber viele Fans würden ihn wohl höher einschätzen. Nun, wir nehmen nicht in Anspruch die alleinige Wahrheit gepachtet zu haben, daher landet auch dieser ruhige Western-Horror in unserer Empfehlungsliste.bone tomahawk kurt russell

ZOMBIELAND

Die Menschheit leidet unter der Zombieplage, Jesse Eisenberg hat strikte Regeln, Woody Harrelson will ein gottverdammtes Twinkie und Bill Murray verkleidet sich als Zombie…
eine der besten Zombiekomödien!Zombieland

DAWN OF THE DEAD

Die Rede ist vom Remake, das zwar nicht die bedrückende Atmosphäre des Originals aufbauen kann, aber mit schnellen Zombies und zeitgemäßer Optik punktet.Dawn of the dead

BLAIR WITCH PROJECT

Natürlich einer der Klassiker im Found Footage – Bereich. Ruhig erzählt, dafür mit wackliger Hand gefilmt.
Jeder, der sich mal im Wald verirrt hat und/oder dort nahe Geräusche gehört hat, die er nicht zuordnen konnte, kann den Grusel nachvollziehen, der den 3 Filmemachern widerfährt.
Ebenfalls auf Netflix: das quasi Sequel/quasi Remake/quasi Schundmovie BLAIR WITCH.blair-witch-project-heather

DER EXORZISMUS DER EMILY ROSE

Letztes Jahr schrieben wir, dass man ohnehin nur einen Exorzismusfilm braucht und meinten DER EXORZIST. DER EXORZISMUS DER EMILY ROSE ist aber die Nummer 2 in der kurzen Liste bedeutsamer Exorzistenfilme und orientiert sich lose am bekannten deutschen Fall von Anneliese Michel.
der exorzismus der emily rose

STILL

Regisseur Mike Flanagan (OCULUSDAS SPIEL) zählt zu den interessanteren Filmemachern der letzten Jahre. Bisher ist STILL aber exklusiv auf Netflix zu sehen, weswegen der Film noch weniger Aufmerksamkeit erfährt, als der Home Invasion – Thriller um eine taube Schriftstellerin verdient hat.hush still

THE RITUAL

Die Eigenproduktion um vier Freunde, die sich in den schwedischen Wäldern verirren und von einer schrecklichen Präsenz verfolgt werden, erinnert auf den ersten Blick an BLAIR WITCH PROJECT, kommt aber ohne Wackel-Cam, dafür mit ebenso unheilvoller Atmosphäre und hübschen Landschaftsaufnahmen austhe ritual review

THE BABYSITTER

In der Netflix-Auswahl von 2017 hatten wir noch EMELIE als Geheimtipp aufgeführt, aber sorry, die Babysitterin in diesem Streifen ist einfach noch härter drauf, hinterlässt weniger Fragen und macht mehr Spaß.the babysitter

LITTLE EVIL

In LITTLE EVIL muss der frisch verheiratete Gary feststellen, dass sein Stiefsohn womöglich der Antichrist ist.
Eli Craig, der Erschaffer von TUCKER & DALE VS. EVIL, bleibt seiner Linie treu und schafft es mit LITTLE EVIL eine Reihe liebgewonnener Horrorklischees aufzugreifen und ganz gezielt und humorvoll in eine Story einzubauen, ohne dass man von einer Parodie sprechen könnte…DAS OMEN und ca. 50 andere Filme lassen grüßen.little-evil

DAS DING AUS EINER ANDEREN WELT

Auch die größten Remake-Hasser kommen nicht an John Carpenters Version von DAS DING AUS EINER ANDEREN WELT vorbei. Hier muss ein Forscherteam in der Antarktis gegen einen parasitären Außerirdischen bestehen.
Der Film bedient gepflegte Paranoia ebenso wie klasse Bodyhorror.die besten winter-horrorfilme

CALIBRE

Zwei Freunde unternehmen einen Jagdausflug ins ländliche Schottland, doch dann fällt ein Schuss, der nie hätte fallen sollen und nichts ist mehr, wie es war.
CALIBRE überzeugt durch nasskalte Atmosphäre und nachvollziehbare Entscheidungen seiner Figuren.calibre review

DER UNSICHTBARE GAST

Oriol Paulo wandelt auf den Spuren Hitchcocks und erschafft mit DER UNSICHTBARE GAST einen Thriller, der clever inszeniert ist, in dem jeder jeden betrügt und  der bis zur letzten Minuten Hochspannung bietet.der unsichtbare gast

DAS SPIEL

DAS SPIEL ist nicht die beste Verfilmung eines Stephen King – Romans, wenn man aber bedenkt, dass das Buch, in dem eine nackte, ans Bett gefesselte Frau ums Überleben kämpft, als unverfilmbar halt, ist Mike Flanagan ein höchst solider Streifen gelungen, der dem Zuschauer in mindestens einer Szene alles abverlangt.Das Spiel Geralds-Game

HE NEVER DIED

Name ist hier Programm. Henry Rollins spielt hier einen wortkargen Einzelgänger, der seit Jahrtausenden über die Erde wandelt und das Leben seiner Tochter beschützen muss.
Kein klassischer Horror, dafür aber gelungener Mix aus Gewalt, Drama, Fantasy und lässt dabei auch den einen oder anderen Lacher zurück.he never died

SIEBEN

Auch zu SIEBEN muss man kaum noch etwas sagen. Zwei ungleiche Polizisten jagen einen Serienkiller, der nach den sieben Todsünden mordet. David Finchers Thriller ist ein dunkles, verregnetes nihilistisches Meisterwerk.
sieben thriller

AMERICAN PSYCHO

Auch wenn der Film nicht die ausufernde Brutalität des Romans enthält, ist es eine Freude Christian Bale (aber auch Jared Leto, Reese Witherspoon und Willem Dafoe) in einer obskuren Yuppiewelt zuzusehen, wo Prostituierte schon mal In Kettensägen rennen.
Und ob es wohl Zufall ist, dass Bales Mimik an den aktuellen US-Präsidenten erinnert?American-Psycho

SUMMER OF 84

Die Macher von TURBO KID entführen uns erneut in die 80er und erschaffen nicht nur eine bunte Retro-Welt, sondern erinnern auch an DAS FENSTER ZUM HOF oder MEINE TEUFLISCHEN NACHBARN.
Dazu verfügt der Film über ein Ende, das sich gewaschen hat.summer_of_84

NIGHTCRAWLER

Eindeutig kein Horror, aber eine finstere Charakterstudie vermengt mit genügend Thrill und einem wie immer starken Jake Gyllenhall, der sich als skrupelloser Tragödienfotograf einen Namen macht.Nightcrawler

HOUNDS OF LOVE

Die Namen sind geändert, aber wer sich für True Crime interessiert, wird klare Parallelen zu dem Serienmörderpaar David und Catherine Birnie entdecken. So oder so wirkt HOUNDS OF LOVE, der aus der Sicht einer jungen Frau, die von einem (zunächst) netten Ehepaar gekidnppt und vergewaltigt wird, unangenehm real.hounds of love

THE INVITATION

Wenn ihr einen Film sucht, in dem von der ersten Minute an Blut fließt, Körperteile durch die Luft fliegen und Dialoge nur aus Grunzen und Schreien bestehen, dann ist THE INVITATION nicht euer Film. Wer auf langsam köchelnde Spannung innerhalb einer (vermeintlich) harmlosen Diner-Party vertraut, sollte hingegen reinschauen.invitation

EL BAR

Man muss den Stil des spanischen Ausnahmeregisseurs Álex de la Iglesia schon mögen, denn die schrägen Ereignisse und Figuren in seinen meist humorvoll-makabren Filmen können auch abschrecken, EL BAR schafft es aber garantiert, sich vom Einheitsbrei abzuheben.El-bar--Alex-de-la-Iglesia

 

Facebook Comments