Special: Neue Remakes…welche Neuverfilmungen stehen an?

Wir werfen von Zeit zu Zeit einen Blick in die Zukunft, um euch über bevorstehende Veröffentlichungen zu informieren. Eine besondere Rolle nehmen dabei immer Remakes und Sequels ein, die natürlich aufgrund des Bekanntheitsgrades der Originalfilms immer für viel Diskussionsstoff sorgen.

Dabei gibt es Projekte, die relativ konkret sind (wie das ES-Remake) oder solche, über die man auch in der Branche nur mutmaßt und deren weiteres Schicksal in den Sternen steht.
Wir haben hier die interessantesten potentiellen Neuverfilmungen zusammengetragen….weitere Filme folgen nächste Woche.

AMERICAN PSYCHO

Was ist bekannt? Der Film soll die Geschichte von Patrick Bateman in der heutigen Zeit erzählen.
Status? In der Entwicklung. Kann also gut sein, dass er wieder vergessen geht.
Muss das sein? Auf keinen Fall. Auch wenn die Verfilmung mit Christian Bale ein paar grimmige Details des Buchs aussparte, war der Film genau richtig.
(Alle Trailer zeigen das Original)

WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN

Was ist bekannt? Wenig.
Status? Man spricht sein 10 Jahren darüber. Viel hat sich seither nicht getan.
Muss das sein? Jein. Die Stimmung des Originals ist kaum zu toppen, mit der entsprechenden Sorgfalt könnte man aber ein zeitgemäßer Look auch jüngere Fans begeistern, ohne dass es albern wird.

DER FEUERTEUFEL

Was ist bekannt? Mark L. Smith (THE HOLE) war vor einigen Jahren für das Drehbuch im Gespräch…dabei blieb es aber auch.
Status? Wie bei vielen Stephen King – Adaptionen gibt es jahrelange Gerüchte. Sollte DER DUNKLE TURM und ES so erfolgreich werden, wie erwartet, werden sicher auch andere King – Bücher (neu)verfilmt.
Muss das sein? Ja. Die Geschichte ist besser als die alte Verfilmung mit der jungen Drew Barrymore.

FLATLINERS

Was ist bekannt? Niels Arden Oplev (VERBLENDUNG) führt Regie, Kiefer Sutherland (24) spielt wieder eine Rolle, Ellen Page (HARD CANDY) hat eine der Hauptrollen
Status? Der Film wird derzeit gedreht und wird 2017 erscheinen.
Muss das sein? Das Original war gut und mit vielen tollen Jungschauspielern besetzt, aber es handelte es zum einen um einen typischen 90er-Film und der Stoff bietet viel Potential um auch andere Richtungen damit einzuschlagen.

DIE VÖGEL

Was ist bekannt? Der Holländer Diederik Van Rooijen soll Regie führen…das war’s.
Status? Seit rund 10 Jahren wird über den Film gesprochen und zwischenzeitlich wurde er mit George Clooney, Naomi Watts (THE RING) und Martin Campbell (CASINO ROYALE) in Verbindung gebracht.
Muss das sein? Das Original ist von Alfred Hitchcock. Und auch wenn tricktechnisch heute mehr drin ist als 1963, sollte man die Werke des Großmeisters nicht in Frage stellen.

HOUSEBOUND

Was ist bekannt? Dies ist die US-Neuauflage des neuseeländischen Films von 2014 (!!)
Status? Termine stehen noch keine, aber Gerard Johnstone, der Regisseur des Originals wird wohl als Produzent fungieren.
Muss das sein? HELL NO!

INSIDE

Was ist bekannt? Das Remake der französischen Splatter-Perle wird von Jaume Balaguero (REC) geschrieben und von Miguel Angel Vivas (KIDNAPPED) verfilmt. Laura Harring (MULHOLLAND DRIVE) spielt mit.
Status? Veröffentlichung offenbar 2017
Muss das sein? Nein, denn das Original war gut und derbe. AAABER: ich bin zumindest gespannt, was Vivas und Balaguero, die beide Erfahrung im Home Invasion – Genre haben, daraus machen. Gerüchteweise wird weniger gesplattert und mehr auf zerkaute Fingernägel gesetzt.

ES

Was ist bekannt? Andreas Muschietti (MAMA) führt Regie, Bill Skarsgård (HEMLOCK GROVE) spielt Pennywise….derzeit wird gedreht.
Status? ES wird aus zwei Filmen bestehen und 2017 erscheinen.
Muss das sein? Unbedingt! Auch wenn es viele nicht hören wollen, ist die erste Verfilmung vor allem nach heutigen Gesichtspunkten reichlich marode.

Hier geht es zu weiteren Remakes

Facebook Comments