Review: X (2022)

7.5
X: Cover

X ist ein weiterer Film des Filmstudios A24, das sich mit Filmen wie MIDSOMMAR, LAMB, SAINT MAUD und DER LEUCHTTURM mittlerweile einen Namen bei Genrefans gemacht hat. Die Filme sind oft ein wenig ab vom Mainstream und versuchen den Horror auf andere Weise als grobes Draufschlagen einzufangen. Regie zu X hat Ti West geführt, der [Weiterlesen…]

Review: ORPHAN: FIRST KILL (2022)

6.5
orphan-first-kill-kritik

ORPHAN genießt unter Thrill- und Horrorfans einen ausgezeichneten Ruf und obwohl die Story um ein Adoptivkind Esther weit hergeholt erscheint, steckt erstaunlich viel Wahrheit dahinter. Ansonsten macht ORPHAN vor allem richtig, dass er nicht viel falsch macht, das Böse direkt in den innersten Familienkreis transportiert und sowohl Schauspieler (Vera Farmiga, Peter Sarsgaard) als auch Locations [Weiterlesen…]

Review: SCARED – ENDSTATION BLUTBAD

5.0
Scared - Endstation Blutbad: Cover

Im Jahr 2005 sind einige Filme erschienen, die mittlerweile als Klassiker im Horrorgenre gelten: THE DESCENT, HOSTEL, WOLF CREEK und auch THE DEVIL’S REJECTS. Allerdings ist auch ein deutlich unbekannterer Film erschienen, der thailändische Slasher mit Splatter-Einfluss SCARED – ENDSTATION BLUTBAD. Hierzulande hatte der Streifen Premiere auf dem Fantasy Filmfest im Jahr 2006 und ist [Weiterlesen…]

Review: ALMA (Serie) (2022)

5.0
Alma review cover

Vermutlich wird der Name des ALMA-Schöpfers, Sergio G. Sánchez, bei Horrorfans kaum eine Regung der Erinnerung hervorrufen. Nennt man hingegen ein paar Filme, die dem Kopf des Regisseurs entstammen, dürfte das anders aussehen. Mit DAS WAISENHAUS und DAS GEHEIMNIS VON MARROWBONE legte der Spanier eine ordentliche Punktlandung hin. Ob dies bei der Serie ALMA auch [Weiterlesen…]

Review: MISSING YOU (2016)

6.0
missing you mein ist die rache rezension

Ein Hoch auf den koreanischen Film, der in schöner Regelmäßigkeit spannende Thriller- und Horrorperlen hervorbringt….um dann in fernöstlichen Archiven vergessen zu gehen. Wie zuletzt THE PHONE und THE WITNESS erscheinen diese Filme um Jahre verspätet auf dem deutschen Markt…und gehen auch hier leider oft unter. Es ist nicht auszuschließen, dass MISSING YOU ein ähnliches Schicksal [Weiterlesen…]

Review: WYRMWOOD: APOCALYPSE (2021)

7.5
Wyrmwood: Apocalypse rezension

Als der Australier Kiah Roache-Turner vor einigen Jahren seinen Zombiefilm WYRMWOOD: ROAD OF THE DEAD auf den Markt brachte, übersahen viele das Low-Budget-Werk, andere lobten den Einfallsreichtum des Wochenendprojekts. WYRMWOOD: APOCALYPSE ist nicht nur vom Titel her eine Fortsetzung, sondern führt die Story und den Wahnsinn des Originals konsequent fort. Was ist die Story von [Weiterlesen…]

Review: SCHOOL TALES – THE SERIES (2022)

6.0
School Tales - The Series: Cover

Falls ihr zu denjenen gehört, die sich ab und an gerne zurück an die Schulzeit erinnern, hat Netflix am 10. August eventuell eine Serie für euch veröffentlicht. SCHOOL TALES – THE SERIES ist eine thailändische Anthologie-Serie, win der insgesamt acht Regisseure jeweils eine Episode gedreht haben. Die Geschichten basieren auf den gleichnamigen Webcomics und haben [Weiterlesen…]

Review: DAY SHIFT (2022)

7.0
Day Shift rezension

Man sagt ja, der erste Eindruck zählt. Wer als Fan von Horrorfilmen danach geht, wird DAY SHIFT nie sehen, denn das Poster vermittelt Hawaiihemdenstimmung mit Sonnenschein und lässt allenfalls in Details an Vampirhorror denken. Der Eindruck wandelt sich aber schnell, nachdem ein vermeintlicher Poolboy in das Haus einer älteren Dame eindringt und dort nach einem [Weiterlesen…]

Review: SLAPFACE – WOHER KOMMEN MONSTER (2021)

6.5
slapface review cover

Woher kommen Monster? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Streifen von Jeremiah Kipp schon 2018 mit SLAPFACE – WOHER KOMMEN MONSTER in Kurzfilm-Form. Drei Jahre später machte der Regisseur einen Langfilm daraus, um der Geschichte noch mehr Raum zu geben. Story Nach dem Tod seiner Mutter sucht Lucas, der mit seinem Bruder Tom in einem [Weiterlesen…]

Review: THE PHONE (2015)

7.5
the phone rezension 2015

Die amerikanische Filmindustrie steht im Ruf ungeniert im Ausland auf Ideenklau zu gehen, was dazu führt, dass verschiedene internationale Produktionen wie SO FINSTER DIE NACHT, WIR SIND WAS WIR SIND, MARTYRS oder JU-ON: THE GRUDGE oft nur wenige Jahre nach Veröffentlichung ein US-Remake erhielten. Mit THE PHONE geht man in Südkorea den umgekehrten Weg und [Weiterlesen…]

Review: FIRESTARTER (2022)

4.0
firestarter rezension

Dutzende Bücher Stephen Kings wurden bereits verfilmt, teils auch mehrfach. Zwar liegen noch etliche Romane und Kurzgeschichten herum, für die sich eine Adaption lohnen würde, da DER FEUERTEUFEL, die erste Umsetzung des Romans FEUERKIND, aber nicht gerade zu den großen King-Klassikern gehört, erhielt auch dieser eine Neuverfilmung…natürlich mit neuem Titel. Story: Andy und Vicky McGee [Weiterlesen…]

Review: THE RETREAT – NO WAY OUT (2021)

3.5
The Retreat - No Way Out: Cover

Wer kennt es nicht: Man fährt für ein entspanntes Wochenende in eine Waldhütte im Nirgendwo und findet sich plötzlich auf der Flucht vor maskierten Killern wieder. Was Horrorfans wahrscheinlich schon etliche Male in den verschiedensten Umsetzungen gesehen haben, passiert ebenfalls in THE RETREAT – NO WAY OUT. Den Film von Regisseur Pat Mills und Drehbuchautorin [Weiterlesen…]

Review: PREY (2022)

7.0
prey predator review

Vor 35 Jahren wurde eine militärische Spezialeinheit in den Dschungel eines mittelamerikanischen Lands geschickt, um einen Minister zu suchen, dessen Helikopter von Rebellen abgeschossen wurde. Was die Männer fanden, war jedoch eine außerirdische Kreatur, die es liebt zu jagen. Der Film von dem hier die Rede ist, ist natürlich PREDATOR. 2022 sind wir mit PREY [Weiterlesen…]

Review: NO WAY BACK (2021)

5.5
no way back tödliche vergangenheit review

Jeder kennt es, den ein oder anderen Moment, den man gerne ungeschehen machen möchte. Einfach noch mal die Uhr zurückdrehen, neu ansetzen und so tun als wäre nichts gewesen. In der Praxis schwer möglich, aber auch NO WAY BACK zeigt, dass das nicht so einfach ist. Arlene hat einen Mann, einen Sohn und einen Job, [Weiterlesen…]

Review: THE PINK CLOUD (2021)

5,5
the pink cloud review

Manche Filme sind genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort, treffen den Zeitgeist auf den Punkt und werden zum Trendsetter. Und dann gibt es Filme wie THE PINK CLOUD, die gar nicht viel falsch machen und ihrer Zeit sogar voraus waren, aber ein ganz und gar unbeliebtes Thema aufgreifen…. Story: Eigentlich sollte es zwischen Giovana [Weiterlesen…]