Thrill & Kill – Das Festival

Nach über 8 Jahren Thrill & Kill fanden wir, dass es Zeit für unser eigenes Filmfestival ist.

Daher werden wir euch vom 20. bis zum 27. November diesen Jahres jeden Tag einen Film präsentieren, den ihr euch (natürlich kostenlos) ansehen könnt.
Da zum momentanen Zeitpunkt nicht absehbar ist, wie sich die Corona-Situation und damit die Kinosituation entwickelt, haben wir uns dazu entschlossen, dieses kleine Festival vorerst online auszutragen…ihr könnt also Abendkleid und Smoking im Schrank lassen, denn der rote Teppich wird nur virtuell ausgerollt.

Thrill & Kill - das festival

Wo ihr die Filme sehen kennt, werden wir euch natürlich jeweils rechtzeitig mitteilen, was wir aber fürs Erste brauchen, sind Filme.
Und hier darf sich gerne jeder bewerben, der zu uns passt. Horror, Thriller, Mindfuck, Übernatürliches, dunkles Kino, egal ob Kurz- oder Langfilm, egal ob Amateur oder Profi.

Wer seinen Film gerne bei uns vorstellen möchte, kann sich offiziell über Filmfreeway (hier gehts zu unserer Festivalseite) bewerben, für weitere Fragen stehen wir aber auch gerne über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Da wir dieses kleine Event zum ersten Mal austragen, wird es leider keine blinkenden Medallien oder große Pokale geben, aber jedes der 8 ausgewählten teilnehmenden Werke wird natürlich vorgestellt, erhält eine Urkunde und ein Review bei uns.

Die Deadline für eure Einsendungen ist der 10. Oktober.

Um ganz ehrlich zu sein, wir wissen nicht, was uns erwartet, freuen uns aber über eure Einsendungen und 8 schöne Tage im November. 😉

 

Facebook Comments