Der TV-Horror-Guide (27.08.-02.09.2021)

tv horror guide

Unser wöchentlicher TV Guide mit den Horrorfilmen und Thrillern im Free-TV. Wir lernen einen Serienmörder kennen und können zuschauen wie Annie (Kathy Bates) ihren Lieblingsautor gesund pflegt.

Auch wenn FROZEN GROUND, am Samstag, mit dem Zusatz „Auf Tatsachen beruhend“ viele abschreckt, baut der Film tatsächlich auf dem Fall des Robert Hansen auf, ein Serienmörder der 17 Frauen auf dem Gewissen hat.

Am Mittwoch zeigt RTL II ein Klassiker à la Stephen King. In MISERY rettet die Krankenschwester Annie Wilkes (Kathy Bates) zufällig ihren Lieblingsautor. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht ihn in einer abgelegenen Hütte gesund zu pflegen, auch wenn er diese Hilfe nicht annehmen will.

Dann haben wir noch ein ganz spezielles Review für euch! Egal ob der Film gut ist oder nicht. THE MAN WHO KILLED HITLER AND THEN THE BIGFOOT, auf diesen Titel muss man erst mal kommen!

Alle weiteren Filme findet ihr gleich hier unten.


 

Freitag

OPERATION MARS (2016) 20.15h ZDF neo
.

Samstag

AM WILDEN FLUSS (1994) 22.00h ZDF neo
ELLE (2016) 23.15h mdr
FROZEN GROUND – EISIGES GRAB (2012) Tipp! 00.35h ZDF
.

Sonntag

MEG (2018) 20.15h Pro 7
CRAWL (2019) 22.30h Pro 7
LEPRECHAUN – DER KILLERKOBOLD (1993) 22.30h Tele 5
THE ICEMAN (2012) 23.30h 3sat
MEG (2018) 00.15h Pro 7
FROZEN GROUND – EISIGES GRAB (2012) 00.45h ZDF neo
CRAWL (2019) 02.25h Pro 7
LONG WEEKEND (2008) 03.50h Pro 7
.

Montag

THE CODE – VERTRAUE KEINEM DIEB (2008) 01.50h Kabel 1
LEPRECHAUN – DER KILLERKOBOLD (1993) 02.25h Tele 5
BEOWULF (1999) 03.35h Kabel 1
.

Dienstag

THE CODE – VERTRAUE KEINEM DIEB (2008) 04.10h Kabel 1
.

Mittwoch

DIE VORAHNUNG (2007) 20.15h Kabel 1
IM NETZ DER SPINNE (2001) 22.30h Kabel 1
KINDER DES ZORNS (2009) 22.45h Tele 5
BLESSED – KINDER DES TEUFELS (2004) 00.35h Tele 5
MISERY (1990) Tipp! 00.40h Kabel 1
JAGD VON GIBRALTAR (2014) 00.55h ZDF neo
IM NETZ DER SPINNE (2001) 02.55h Kabel 1
.

Donnerstag

OUT OF REACH (2004) 00.05h Tele 5
.                                                                                                                                                                                  . .                                         . .                                         .

 

 

Facebook Comments