Wir müssen reden: cut, uncut, mir egal

Ja, tatsächlich trifft man, in sozialen Netzwerken und auch im privaten Bereich, immer wieder Menschen, die genau diese Meinung vertreten. Wobei ich mir häufig nicht sicher bin, ob sie das wirklich so meinen oder ob das nicht eine kindische Trotzhaltung ist, weil sie ausversehen nen geschnittenen Film gekauft habe, weil sie sich vorher nicht gescheit [Weiterlesen…]

Die Macher: Alexandre Aja

Da er, aufgrund seines Kroko-Horrorfilms CRAWL, aktuell in aller Munde ist, nehmen wir das zum Anlass um heute mal Alexandre Aja etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Verdient hat es dieser großartige Regisseur allemal, denn jedem von uns ist er bewusst oder unbewusst schon über die Füße gelaufen. Persönliches Alexandre Aja wurde am 07. [Weiterlesen…]

Lost & Found: BRENNEN MUSS SALEM in Miniatur

jerusalem's lot nightfall in the lot

Sie hat es wieder getan: Künstlerin Kassiopeya hat sich eines Stephen King – Werks angenommen und eine komplette Stadt in Miniatur nachgebaut. Nachdem sie vor etwa zwei Jahren das aus ES bekannte Derry in einem Stereoschrank errichtete, ist nun das aus BRENNEN MUSS SALEM bekannte Jerusalem’s Lot an der Reihe. Umgesetzt wurde das detailverliebte Model [Weiterlesen…]

Satire: Ich drehe einen Horrorfilm… und werde berühmt

ich drehe einen film

Ich werde einen Horrorfilm drehen. Es wird ein guter Film, denn zuallererst bin ich selbst darin zu sehen. Das allein sollte reichen, aber wartet, es kommt noch mehr. Ihr könnt nämlich auch dabei sein. Ich habe eine Crowdfunding-Kampagne gestartet und (haltet euch fest) jeder, der mir ein lebenswichtiges Organ spendet wird im Abspann genannt und [Weiterlesen…]

Die Macher: Gaspar Noé

  Es gibt wenige, aber es gibt sie, die Ausnahme-Regisseure. Gaspar Noé ist einer von ihnen. Er hat nicht viele Filme gedreht aber die, die er gedreht hat, sind, jeder für sich, kleine Meisterwerke. Man kann ihm keinen genauen Stil zuschreiben, auch kein genaues Genre, all seine Filme sind so unterschiedlich, wie sie nur sein [Weiterlesen…]

Special: Die Wurzeln des Bösen – Teil 3

Die Monate gehen ins Land und allmählich wird es wieder Zeit für eine weitere Ausgabe der „Wurzeln des Bösen“ in dem wir euch immer wieder eine kleine Zusammenstellung verschiedener alter und moderner Legenden aufführen, die das Genre geprägt haben. Wie immer haben wir dafür gesorgt, die Thematik möglichst breit und international zu halten und wünschen [Weiterlesen…]

The Franchise: A NIGHTMARE ON ELM STREET

„Eins, zwei – Freddy kommt vorbei. Drei, vier – schließ ab deine Tür. Fünf, sechs – nimm dein Kruzifix. Sieben, acht – schlaf nicht ein bei Nacht. Neun, zehn – du sollst nicht schlafen gehn!“ Wem diese Zeilen bekannt sind, der dürfte in diesem Moment an das (natürlich künstliche) Narbengesicht der großartigen Horror-Schauspielers Robert Englund [Weiterlesen…]

Diese Menschen hassen gute Filme – Teil 3

Kein Filmemacher kann es jedem einzelnen Kinogänger recht machen. Fans haben verschiedene Vorlieben, verschiedene Erwartungshaltungen und selbst die besten Filme haben irgendwo kleine Schwächen. Mit vernünftigen Argumenten kann man daher sicher auch belegen, warum man den einen oder anderen Streifen nicht mehr sehen muss. Von Vernunft oder echten Argumenten sind die geistigen Vogelscheuchen, deren Gebrabbel [Weiterlesen…]

Die Macher: Robert Englund

Wer kennt sie nicht? Die NIGHTMARE ON ELM STREET – Reihe und ihren beliebten Serienkiller mit dem vernarbten Gesicht, dem rot – grün gestreiften Pullover und der rechten Klingenhand? Freddy Krueger ist wohl einer der bekanntesten Horror – Charakteren, den es gibt, doch wer steckt eigentlich hinter dieser Maske? Der Name lautet: Robert Barton Englund. [Weiterlesen…]

Unterbewertete Horrorfilme und Thriller – Teil 6

Wer öfters bei uns reinschaut, kennt unsere Listen mit unterbewerteten Horrorfilmen und Thrillern, in denen wir euch über die Jahre insgesamt 50 Filme ans Herz legten (siehe ganz unten), über die selten gesprochen wird und die deswegen ein Leben im Abseits führen, während immer wieder die gleichen Werke durchgekaut werden. Wir haben also erneut 10 [Weiterlesen…]

The Franchise: AMERICAN HORROR STORY – Der komplette Überblick

Im Oktober 2011 nahm die erfolgreiche Serie AMERICAN HORROR STORY mit der ersten von derzeit acht Staffeln ihren Anfang, wobei sie ihrem Cast, trotz ständig wechselnder Handlungen und Charakteren, zum größten Teil treu blieb, wie zum Beispiel Sarah Paulson, Evan Peters, Kathy Bates, Emma Roberts, Cheyenne Jackson, Frances Conroy und Taissa Farmiga. Im November 2018 [Weiterlesen…]

SPECIAL: Erlöse uns von dem Bösen – Religion und Horror

Auch dieses Jahr gab es wieder mehrere Horrorfilme, die auf dem Thema Religion und Glauben aufbauten. Wobei mit APOSTLE und THE NUN zwei eigentlich sehr unterschiedliche Produkte auf den Markt kamen, obwohl sie die gleiche Ausgangsbasis haben. Da es spätestens mit dem EXORZIST eine regelrechte Flut an religiös konnotierten Filmen gab, die sich bis ins [Weiterlesen…]

Special: SIMPSONS – TREEHOUSE OF HORROR

Willkommen zu einem etwas anderen Special: Wie es bereits bei SOUTHPARK gesagt wurde, alles gab es schon einmal bei den SIMPSONS. Und so hat auch das Horrorgenre jedes Jahr, ungefähr zur Zeit von Halloween, einen Gastauftritt in einem SIMPSON HALLOWEEN SPECIAL (oder auf englisch: TREEHOUSE OF HORROR). Jede dieser jährlichen Episoden enthält drei kurze Geschichten, [Weiterlesen…]

Special: Die Angst vor dir selbst

Im Horrorbereich begegnen einem viele Formen des Grauens, von Monstern, über Dämonen, bis zu den eigenen Mitmenschen, die es einem nach dem Leben trachten. Doch für viele fängt das wirkliche Grauen erst an, wenn es aus dem eigenen Inneren kommt, wenn man seinen eigenen Entscheidungen und seiner eigenen Wahrnehmung nicht mehr vertrauen kann. Denn wohin [Weiterlesen…]

The Franchise: PROM NIGHT

Herzlich willkommen bei einer neuen Rubrik. In loser Folge wollen wir euch ganze Filmreihen vorstellen. Da aktuell jeder über HALLOWEEN spricht….sprechen wir nicht über HALLOWEEN, haben uns aber ein Franchise vorgenommen, das ebenfalls mit Jamie Lee Curtis aufwartet, ebenfalls dem Slasher-Subgenre zuzuordnen ist und es auf insgesamt fünf Filme brachte, aber weit weniger bekannt ist [Weiterlesen…]

Die Macher: David Lynch

Das Gesamtwerk eines Künstlers zusammenzufassen, der auf so unterschiedlichen Ebenen im Laufe seiner Karriere gearbeitet hat, wie David Lynch, ist schon eine Herausforderung. Selbst wenn man seine Arbeiten mit Möbeln, einem Großteil seiner Musik und ja, sogar eine eigene Kaffeesorte ruhigen Gewissens weglassen kann, sobald es um das Genre Horror geht, bleibt dennoch ein ziemlich [Weiterlesen…]

Special: Mirror, Mirror on the Wall – Horror als Gesellschaftskritik

Das Filme häufig als Medium dienen, um gesellschaftliche Problematiken aufzuzeigen, dürfte hier wohl kaum jemanden überraschen. Jedoch beschränkt sich die direkte Beschäftigung mit einem solchen Thema eher auf den Bereich des Dramas oder (etwas zu) sanfter, französischer Komödien. In diesem Artikel soll anhand verschiedener Beispiele gezeigt werden, wie auch im Bereich des Horrorfilms gesellschaftliche Problematiken [Weiterlesen…]

Special: Welcome to Hell

Das Böse nimmt bekanntlich viele Formen an, von Amok laufenden Tieren, über das Böse im Menschen (seien es ländliche Hillbillys, urbane Yuppies oder Bewohner amerikanischer Suburbs), bis zu den mythologisch aufgeladenen Monstern und Flüchen aller Welt. Ohne Zweifel lässt sich behaupten, dass zumindest in der sogenannten westlichen Welt die Idee der Hölle wohl zu den [Weiterlesen…]

Die besten Horrorfilme und Thriller auf Netflix

Auf den ersten Blick hat Netflix nicht mehr viel mit den Videotheken vergangener Tage gemeinsam, in einem Punkt hat sich aber nichts geändert: von Zeit zu Zeit wird das Programm erneuert. Für uns bedeutet das, dass unsere Tipps aus dem Vorjahr inzwischen teilweise gar nicht mehr beim Streamingsriesen laufen und es an der Zeit für [Weiterlesen…]

Die Macher: Roman Polanski

Herzlich Willkommen zu einem neuen Teil von „Die Macher“. Heute wollen wir uns um eine etwas kontroverse Person kümmern, die eine der wenigen ist, die es wirklich geschafft hat sich einen Namen als internationaler Filmemacher zu erarbeiten. Wenn man so sagen darf, ein Meister seines Handwerks. Diese Person wurde am 18.August 1933 in Paris geboren [Weiterlesen…]