Halloween-Horrorfilm-Tipp: EXCISION

Müsste man EXCISION in nur drei Worten beschreiben, so wären sicher diese dabei: originell, makaber und wunderschön. Eines ist aber sicher, der Film von Regisseur Richard Bates Jr. bleibt einem nachhaltig im Gedächtnis und die Hauptdarstellerin AnnaLynne McCord hat sich an eine für sie komplett untypische Rolle herangewagt. Die Bilder des Films sind gewaltig und auch der Soundtrack ist perfekt auf die jeweiligen Szenen abgestimmt. EXCISION sollte man gesehen haben und deswegen darf dieser Film nicht in unseren Halloween-Tipps fehlen.

Die Außenseiterin Pauline lebt zusammen mit ihren Eltern und ihrer kleinen Schwester, die unter einer Stoffwechselkrankheit leidet. Sie träumt davon, eine tolle Chirurgin zu werden, hat aber auch andere Träume, die nicht ganz normal zu scheinen sein. Da niemand Pauline richtig ernst zu nehmen scheint, nehmen die Dinge ihren Lauf und schon bald spielen auch ihre Mitmenschen eine Rolle in ihren Sehnsüchten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook Comments