Horrorfilme mit tödlichen Spielen

ouija

 

Filme, in denen es darum geht, von einer Person oder auch mehreren umgebracht zu werden, kennen wir zu Genüge. Heute schauen wir uns jene Filme an, die Spiele als Mordinstrument nutzen. Ein lustiger Zeitvertreib sieht anders aus und es gibt kaum etwas zu Gewinnen, außer die Aussicht auf Leben.

Bei der nachfolgenden kleinen Liste spielt es keine Rolle, ob von Menschenhand gesteuert oder  übersinnliche Kräfte am Werk sind.


WAHRHEIT ODER PFLICHT

Wohl jeder hat dieses Spiel schon einmal spielen müssen, meist verbindet man diese Erinnerungen mit unliebsamen Knutschereien von verpickelten Nerds.

Im Film von Jeff Waldow geht es etwas brutaler zur Sache. Als Olivia von dem sympathischen Carter zu einem Spiel namens Wahrheit oder Pflicht eingeladen wird, ahnt sie noch nicht was sie damit entfesselt. Das scheinbar harmlose Spiel verflucht sie und ihre Freunde. Um zu überleben, müssen sie weiterspielen, wer lügt oder seine Pflicht nicht erfüllt, muss sterben.


STAY ALIVE

Der eine oder andere spielt gern auch mal auf der Konsole.
Anders als in dem Slasher von William Brent Bell, kann man nach einer Party abschalten und das süße Leben weiter genießen.

Eine Gruppe von Jugendlichen betrauert noch den grausamen Tod eines Freundes, als sie auf eines seiner Videospiele aufmerksam werden. Dieses sollte von dem toten getestet werden. Die Gruppe entschließt sich, das Spiel, in dem es um die Blood Countess Bathory geht, auszuprobieren. Mit schrecken werden sie feststellen, dass es Lady Bathory selbst ist, die auf grausame Weise einen nach dem anderen abschlachtet. Wer eher an Spielen im echten Leben interessiert ist, kann sich bei Ruby Fortune mit einer Runde Roulette die Zeit vertreiben.

stay alive


OUIJA – SPIEL NICHT MIT DEM TEUFEL

Auch dieses „Anrufen von Geistern“ hat wohl fast jeder schon einmal mitgemacht. Was meist für ein lustiges Spiel ala „Flachendrehen“ gehalten wird und für einige purer Humbug ist, wird für andere eine schreckliche Erfahrung.

Auch in Stiles Whites Film geht eine Geisterbeschwörung gehörig schief.
Als die beste Freundin von Laine verstirbt, will sie Kontakt zu ihr aufnehmen. Dazu kommt ihr ein Ouijabrett, welches sie findet, gerade recht. Was sie damit ruft, ist allerdings nicht ihre Freundin Debbie, es ist das Böse.

ouija 2


CHEAP THRILLS

Auch Mutproben gehören in diese Kategorie. Sind es doch meist diese, die man im Freundeskreis ausprobiert. Wie schief diese gehen können, zeigt uns E.L. Katz in seinem Film.

Craig hat keine Arbeit mehr, seiner Familie droht die Zwangsräumung.
Als er sich mit einem Freund zu ein paar Bier in einer Bar trifft, werden die beiden von einem wohlhabenden Pärchen zu einem Spiel, mit leicht verdientem Geld eingeladen. Was sie nicht wissen, das Paar sucht den eigenen Kick und ist bereit über Leichen zu gehen, um ihren Spaß zu haben.

Cheap Thrills


5150 ELM‘S WAY – SPIEL UM DEIN LEBEN

Eine Partie Schach gefälligst? Man erwartet hinter einem Denkspiel und zugegeben, keinem einfachen, eigentlich kaum Gefahr. Éric Tessier schaffte es aber, dem ruhigen Verschieben der Schachfiguren, Todesangst beizumischen.

Der Teenager Yannick sucht nach einem Fahrradunfall Hilfe im nächstgelegenem Haus. Dummerweise landet er bei einem sadistischen Mann und seiner hörigen Familie. Yannick wird festgehalten, eingesperrt, gepeinigt und zu einem Spiel auf Leben und Tod herausgefordert. Gewinnt er eine Partie Schach gegen den Hausherren, ist er frei. Verliert er, wird er sterben.

5051 elms way

Facebook Comments