Lost & Found: Hit by a Bus – Unter die Räder gekommen

Thrillandkill (Horrorfilme und Thriller): Bus

Dass Horrorfilme immer wieder die gleichen Klischees aufgreifen, ist…nun ja…ein Klischee.
Der Zusammenschnitt, den ihr gleich seht, schafft es aber tatsächlich satte 12 Minuten lang ein und die gleiche Todesart zu präsentieren.

Aber auch wenn es offenbar mehr Filme gibt (und nicht nur Horrorfilme), in denen Menschen von einem aus dem Nichts kommenden Bus oder Auto überrollt werden, bereitet es doch immer wieder Vergnügen.

Enjoy!

 

 

 

 

 

 

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.