Neuerscheinungen auf Amazon Prime im April

prime april 2021

Schon wieder ist ein Monat rum und wir schauen in unseren Horror und Thriller-Kalender für Amazon Prime im April. Mit einer neuen Serie, in der sich eine Familie mit übernatürlichen und ganz weltlichen Problemen rumschlagen muss, bekommen die Mysteryserien-Freunde etwas Futter. Bei den Filmen zeigt Sarah Paulson, wie man eine liebende Mutter spielt und sein Kind zu Grunde richtet. Ins Totenreich entführt uns ein sogenannter Wächter und zu guter Letzt treffen wir noch einen wenig guten Samariter.


Filme

Ab 4. April

BAD SAMARITAN – IM VISIER DES KILLERS

Sean und Derek arbeiten als Parkplatzwächter vor einem schicken Restaurant. Das wirft nicht viel ab, aber die beiden haben noch eine zweite Einnahmequelle: Während der eine einen Blick auf die Gäste hat, tut der andere so, als parke er den Wagen der exklusiven Kundschaft, fährt aber mit dem Auto zu den Herrschaften nach Hause und klaut was er tragen kann.
Bei einem dieser Raubzüge glaubt Sean den Jackpot geknackt zu haben und wittert fette Beute, doch dann entdeckt er im Haus des Mannes eine gefesselte Frau. Mehr dazu lest ihr in unserem BAD SAMARITAN-Review.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Ab 11. April

BLACK WATER:  ABYSS

Zwei Paare wollen zusammen mit einem einheimischen Führer eine unentdeckte Höhle in den Wäldern erforschen. Was nach Spaß klingt, wird schnell zu bitterem Ernst, als schwere Regenfälle das Höhlensystem überfluten und die fünf sich nicht nur vor den steigenden Wassermassen, sondern auch einem hungrigen Krokodil in Sicherheit bringen müssen. Wenn ihr mehr lesen wollt, schaut in unser BLACK WATER: ABYSS-Review rein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Ab 18. April

FOLLOW ME

Influencer Cole betreibt seit 10 Jahren einen erfolgreichen Vlog und hat in dieser Zeit viel erlebt.
Zum Jubiläum will ihn sein Team nach Moskau mitnehmen, wo eine Überraschung auf ihn wartet.
Dass man sich rasch Ärger mit ein paar Einheimischen einfängt, ist schnell vergessen, doch Cole ist enttäuscht, dass sich die große Überraschung als banaler Escape Room entpuppt.
Dass der doch nicht so harmlos ist, bemerkt das Team, als sie sich einer Reihe von tödlichen Gefahren ausgesetzt sehen. Wie der Streifen bei uns ankam, könnt ihr in unserem FOLLOW ME-Review lesen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


Ab 23. April 

THE VIGIL-DIE TOTEWACHE

Im jüdischen Glauben ist es üblich, dass für einen Verstorbenen eine Totenwache abgehalten wird. Wer das nicht selbst übernehmen kann, bucht einen Wächter.
Hier kommt in THE VIGIL – DIE TOTENWACHE Yakov ins Spiel, dem es an Geld und Glauben fehlt und sich widerwillig bereit erklärt, im Hause eines jüngst verstorbenen Mannes zu wachen. Dessen Frau leidet an Demenz und kann dieser Pflicht nicht nachkommen. Wir haben uns der Wache angeschlossen und ein THE VIGIL-DIE TOTENWACHE – Review für euch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Ab 30. April

RUN

Sarah Paulson spielt die Mutter von Teenagerin Chloe, die an den Rollstuhl gefesselt ist und andere körperliche Gebrechen hat, aber kurz davor steht aufs College zu gehen.
Die beiden leben abgeschieden und Chloe wurde ihr Leben lang zuhause unterrichtet. Der Kontakt zur Außenwelt ist daher rar und die intelligente Jugendliche kann kaum erwarten, bis sie an einer Uni angenommen wird. Was Chloe erwartet, lest ihr in unserem RUN-Review.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Serien

Ab 9. April 

THEM (Staffel 1)

Die Anthologie-Serie THEM beschäftigt sich mit dem Terror der 1950er Jahre in Amerika. Wir machen Bekanntschaft mit der Familie Emory, die in der als The Great Migration bekannten Zeit beschließt, von North Carolina in ein rein weißes Viertel in Los Angeles zu ziehen.

Das Haus der Emorys in einer von Bäumen gesäumten, scheinbar idyllischen Straße, wird zum Ground Zero. Böswillige Kräfte, sowohl reale als auch übernatürliche, drohen, sie zu verspotten, zu verwüsten und zu zerstören.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Hier kommt ihr zu den besten Horror und Thriller – Filmen auf Amazon Prime


Wir wünschen gute Unterhaltung

Facebook Comments