Neuveröffentlichungen April – Teil 1

Witching and Bitching

April, April, der macht, was er will. Doch auf eines kann man sich verlassen, es gibt wieder diverse Neuerscheinungen, aber was uns manche Vertriebe diesen Monat vorsetzen, hätte man lieber als Aprilscherz verkaufen sollen. Man muss sich mal wieder die Perlen heraussuchen und wie immer werden wir auch im April einige Reviews zu den neuen Filmen veröffentlichen und hoffen, eure Kaufentscheidung so zu erleichtern.

Apartment 1303APARTMENT 1303-WOHNST DU NOCH ODER STIRBST DU SCHON? (Regie: Daniel Fridell)
Verleihstart: 09.04.2014 Verkaufsstart: 25.04.2014

Das Horror-Remake APARTMENT 1303 von Regisseur Michael Taverna erzählt uns eine moderne Geistergeschichte, in der die Beziehung zwischen Mutter (Rebecca De Mornay) und Tochter außer Kontrolle gerät und sich in eine Hass-Liebe verwandelt. Als die Tochter, gespielt von Mischa Barton, dann in das besagte Apartment 1303 zieht, wird sie von Geistern gejagt. (Hier unser Review zum Original, das auch vor kurzem erschienen ist).

The MachineTHE MACHINE-THEY RISE. WE FALL. (Regie: Caradog W. James)
Verleihstart: 10.04.2014 Verkaufsstart: 25.04.2014)

Eine Gruppe von Computerspezialisten haben eine künstliche Intelligenz erschaffen, die der Menschheit eine große Hilfe sein soll. Doch als die Regierung ihr größtes Werk entwendet, gehen die Dinge in eine ganz andere Richtung. Die “Diebe” haben nämlich etwas anderes mit der wertvollen Entdeckung vor. Der Roboter soll keineswegs irgendjemandem Helfen, sondern als Waffe eingesetzt werden.

Zombie HunterZOMBIE HUNTER (Regie: Kevin King)
Verleihstart: 10.04.2014 Verkaufsstart: 25.04.2014

Ein Zombie-Jäger jagt in einer postapokalyptischen Welt alle Zombies, die ihm vors Messer laufen, um sich für den Tod seiner Familie zu rächen. Monatelang ist er alleine unterwegs, doch dann trifft er auf eine Gruppe Überlebender, für die er sehr nützlich sein könnte. Der Anführer ist Priester Jesus weiß schon genau, wofür er den Hunter einsetzen kann. Doch dieser hat ganz andere Interessen.

Witching and BitchingWITCHING & BITCHING (Regie: Alex de la Iglesia)
Verleihstart: 10.04.2014 Verkaufsstart: 25.04.2014

Josés Frau hat sich von ihm scheiden lassen, er sieht seinen Sohn kaum noch und sein Schuldenberg wächst. Auch seinen Freunden geht es nicht viel besser. Um ihre Situation zu verbessern, beschließt die Gruppe einen Goldschmied zu überfallen. Leider muss José seinen Sohn zu dem Überfall mitnehmen und zu allem Übel ist nach dem Einbruch auch noch der Fluchtwagen verschwunden.

The Bates HauntingTHE BATES HAUNTING (Regie: Byron Turk)
Verleihstart: 11.04.2014 Verkaufsstart: unbekannt)

Es ist 1 Jahr her, das Agnes Freundin Lily bei einem Auftritt in einer Gruselattraktion ums Leben kam. Die Untersuchungen seitens der Behörden verliefen im Sand und so weiß man nicht, ob vielleicht jemand an dem Tod der Freundin Mitschuld hat. Agnes kann das Geschehene nur sehr schlecht verarbeiten und so beschließt sie, selbst einen Job beim Haunted House anzunehmen. Schon bald passieren wieder merkwürdige Unfälle.

Silent HouseSILENT HOUSE (Regie: Chris Kentis)
Verleihstart: 11.04.2014 Verkaufsstart: 09.05.2014

Um das Haus für einen Verkauf übergabefertig zu machen, fahren Sarah, ihr Onkel und ihr Vater vor Ort, um nach dem rechten zu sehen. Das Gebäude steht schon seit einiger Zeit leer und der Strom ist schon längst abgeschaltet worden. Mit Taschenlampen bewaffnet geht es hinein, doch nach einem Streit macht der Onkel sich vom Acker und auch Sarahs Vater ist bald spurlos verschwunden.

The HospitalTHE HOSPITAL (Regie: Tommy Golden)
Verleihstart: 11.04.2014 Verkaufsstart: 17.04.2014

Über das St. Leopold’s Hospital gibt es viele düstere Legenden, doch über eines sind sich die Bewohner von des Dorfes einig, es muss in den alten Gemäuern spuken. Eine junge Studentin will für ein Projekt nach Beweisen suchen und macht sich auf in das besagte Krankenhaus. Doch was sie vorfindet, sind nicht etwa Geister, sondern der irre Psychopath Stanley, der die junge Dame gefangen nimmt. Derweil ist eine andere Gruppe auf dem Weg ins St. Leopold’s, natürlich auch mit dem Ziel, etwas Paranormales vor die Linse zu bekommen. Stanley ist hoch erfreut, doch schon bald stellt sich heraus, dass an den Geschichten von damals doch etwas dran ist.

The BorderlandsTHE BORDERLANDS (Regie: Elliot Goldner)
Verleihstart: 11.04.2014 Verkaufsstart: 15.04.2014

Mysteriöse Vorkommnisse in einer alten englischen Dorfkirche – Zeichen Gottes oder Hexerei? Ein vom Vatikan entsandtes Ermittlerteam soll das herausfinden und rückt den Geräuschen und den sich von selbst bewegenden Gegenständen mit Kameras und Mikrofonen zu Leibe. Während zunächst eine Inszenierung der Ereignisse durch den Pfarrer als wahrscheinlich angenommen wird, fördert das Studium der Geschichte der heiligen Gemäuer immer mehr seltsame Ereignisse zutage: Das Böse erwacht zum Leben…

SavagedSAVAGED (Regie: Michael S. Ojeda)
Verleihstart: 11.04.2014 Verkaufsstart: 15.04.2014

Die taubstumme Zoe reist alleine über die einsamen Highways der südwestlichen US-Highways. Dort wird sie Zeugin, wie Männer zwei junge Indianer töten. Beim Versuch einen von ihnen zu retten, wird Zoe von den Männern entführt, vergewaltigt, gefoltert und vermeintlich getötet. Doch sie ist nicht tot und wird von einem alten Medizinmann gefunden, der den Geist eines Apache-Kriegers in ihren Körper fahren lässt. Dabei läuft nicht alles nach Plan, und während Zoe ihren Rachefeldzug antritt, muss sie gegen den äußerlichen Zerfall ankämpfen.

Rigor MortisRIGOR MORTIS-LEICHENSTARRE  (Regie: Juno Mak)
Verleihstart: 11.04.2014 Verkaufsstart: 15.04.2014

Siu-Ho Chin war einmal der gefeierte Star in dutzenden Vampirfilmen. Doch seine Zeit im Rampenlicht ist vorüber. Als Konsequenz entscheidet er sich für Selbstmord. Doch sein Suizid-Versuch in einem Zimmer, das er sich extra dafür mietet, wird plötzlich von etwas Unnatürlichem unterbrochen. Chin beschließt nun doch noch am Leben zu bleiben, doch das Haus, in dem er sich befindet, scheint nicht ganz normal zu sein.

Jug FaceJUG FACE (Regie: Chad Crawford Kinkle)
Verleihstart: 11.04.2014 Verkaufsstart: 15.04.2014

Im Film lebt Ada mit ihrer Familie in einer Gemeinschaft in den Wäldern, wo eine eigenartige Grube verehrt wird, die die Mitglieder beschützt. Doch die Grube verlangt nach Opfern und kommuniziert durch einen Töpfer, der Figuren herstellt, die das Gesicht des nächsten Opfers zeigen. Ada weiß mehr über das Gesicht des letzten Opfers und will ihr Geheimnis für sich behalten, doch die Grube fordert, was ihr zusteht.

AnimusANIMUS-THE NEW MANEATER (Regie: Quin Davis)
Velreihstart: 11.04.2014 Verkaufsstart: 17.04.2014

Eine Gruppe von Studenten soll einen Dokumentarfilm in einer alten Psychiatrie drehen. Sie machen sich auf den Weg nach Arizona, doch die Einwohner des kleinen Ortes sind alles andere als begeistert über das Interesse der Studenten. Diese lassen sich aber nicht abschrecken und finden auch schon bald, wonach sie suchen. Doch ein brutaler Irrer hat es schon auf die jungen Leute abgesehen.

Ben and Mickey vs The DeadBEN & MICKEY VS THE DEAD (Regie: Jeremy Gardner)
Verleihstart: 11.04.2014 Verkaufsstart: 25.04.2014

Die Welt, wie wir sie kennen, ist Geschichte. Die Bevölkerung besteht zum großen Teil aus Untoten, die übrig gebliebenen versuchen zu überleben. Die Freunde Ben und Mickey ziehen gemeinsam durchs Land, doch ihre unterschiedlichen Charaktereigenschaften kommen schon bald zum Vorschein. Während Ben keine Scheu davor hat, die Zombies zu killen, weigert sich Mickey ihm dabei zu helfen, er sucht vielmehr nach Sicherheit. Eine Frauenstimme aus der Ferne hat es ihm besonders angetan.

Last DaysTHE LAST DAYS-12 WOCHEN NACH DER PANIK (Regie: David Pastor)
Verleihstart: 11.04.2014 Verkaufsstart: 02.05.2014

Die Menschheit leidet unter den Folgen eines verheerenden Virus, der offenbar vor allem im Freien epidemische Wirkung entfaltet. In der Folge rotten sich auch in der katalanischen Metropole Barcelona die (noch) Verschonten unter der Erde und in Gebäuden zusammen. Panik straft jeden, der diesen Schutz verlässt, eines schnellen Todes. Äußerst ungünstige Bedingungen für jemanden wie Marc, der sich inmitten dieses Chaos auf die Suche nach seiner Freundin Julia macht.

Facebook Comments