News: Albtraum mit Gesichtstransplantation in FACELESS

faceless

Den Regisseur, Marcel Sarmiento, kennt man unter anderem durch seinen ungewöhnlichen, aber gut inszenierten Zombiefilm DEADGIRL. Er wirkte aber auch bei anderen Genrefilmen mit, wie zum Beispiel THE INVITATION, bei dem er für den Schnitt zuständig war. Nun gingen ein paar Jahre ins Land und die Zeit für einen neuen Horror-Thriller, von Marcel Sarmiento, mit dem Titel FACELESS, ist reif.

In den Hauptrollen sehen wir bekannte Gesichter wie Alex Essoe, die man aus STARRY EYES oder SPUK IN BLY MANOR kennt. Ebenfalls dabei ist Brendan Sexton, der bei EL CAMINO zu sehen war.

Darum gehts: George wacht desorientiert und verängstigt in einem Krankenzimmer auf. Mit Schrecken muss er feststellen, dass er sich einer Vollgesichtstransplantation unterzogen hat. Nach dem anfänglichen Schock eines unbekannten Gesichts wird George von lebhaften, unerklärlichen Visionen geplagt.

Auch seine Erinnerungen an sein Leben vor der Operation sind wie ausgelöscht. Dennoch wird George bald aus dem Krankenhaus entlassen und ist auf sich allein gestellt. Als dann eine mysteriösen Frau namens Sophie in sein Leben tritt, wird es noch rätselhafter um das Leben von George, der nun auch noch täglich von einem hartnäckigen maskierten Stalker verfolgt wird.

FACELESS soll am 16. Februar 2021 digital (US) und am 2. März auf DVD veröffentlicht werden. Hier könnt ihr euch schon einmal den Trailer anschauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: BD

Facebook Comments