News: ANACONDA erhält Neuverfilmung

anaconda

 

Das Drehbuch zu einem weiteren Film des Monsterschlangen-Franchise ANACONDA, welches 1997 unter gleichem Titel startete, wird bereits geschrieben.

Die Neuverfilmung zum Riesenschlangen-Hit steckt noch in den Kinderschuhen und bisher gibt es auch noch keine genannte Regie. Klar ist aber, wo die Reise hingehen soll.

Sony Columbia Pictures ließ verlauten, dass es eine ähnlich große Produktion wie bei dem Megalodon-Film MEG von 2018 werden soll.

„Wir wollen ein B-Movie-Konzept mit mehr Umfang und Budget ausstatten und zeigen, was damit möglich ist“

Der Verfasser des Drehbuchs, Autor Evan Daugherty ist kein Unbekannter. Die Storys von DIE BESTIMMUNG-DIVERGENT, TOMB RAIDER oder SNOW WHITE AND THE HUNTSMAN stammen aus seiner Feder.

Zur Erinnerung: Im gleichnamigen Original von 1997 folgte eine Dokumentarfilm-Crew dem Jäger Paul Sarone. Nach ein paar Ungereimtheiten wird klar: Paul ist auf der Jagd nach der größten Schlange der Welt. Ohne Rücksicht auf Verluste verfolgt er sein Ziel.

Trailer ANACONDA 1997

 

Facebook Comments