News: Ari Aster produziert Remake vom südkoreanischen Genremix SAVE THE GREEN PLANET

safe the green planet

 

Der Genremix von Joon-hwan Jang aus dem Jahr 2003 mit dem Titel SAVE THE GREEN PLANET eroberte mit insgesamt siebzehn Filmpreisen (u.a. Busan Film Critics Association Award: Best New Director) die südkoreanische Filmwelt.

Typisch für einen K-Film flossen Horror, Komödie, Thriller und Sci – Fi ineinander und das funktionierte so hervorragend, dass sich nun Ari Aster mit seinem MIDSOMMAR -Team und CJ Entertainment, dem in Seoul ansässigen Studio hinter dem Oscargewinner PARASITE zusammentun, um ein Remake zu produzieren. Besonders daran ist, dass der Regisseur des Originals Regie führen wird. Das Drehbuch wird Will Tracy (SUCCESSION) schreiben.

Die Story dreht sich um Bjung-Gu, einen Mann der felsenfest davon überzeugt ist, dass die Erde von Außerirdischen besetzt wird. Außer seiner Freundin glaubt ihm niemand, so ist er gezwungen seinen Verdacht zu beweisen. Um Kontakt mit den Invasoren zu bekommen, entführt Bjung-Gu kurzerhand den Firmenchef Kang, in der festen Überzeugung, dass dieser grausame Sklaventreiber ein Alien sein muss.

Mit brachialen Methoden versucht er ein Geständnis von der Geisel zu erzwingen, was kein leichtes Unterfangen ist. Als sich dann noch ein Polizist an  Bjung-Gus Versen heftet, beginnt der Plan vollkommen aus dem Ruder zu laufen…

Hier könnt ihr euch den Trailer zum Original SAVE THE GREEN PLANET anschauen.

 

Facebook Comments