News: BENEATH

Beneath

Klaustrophobiker aufgepasst! Im neuen Werk von Ben Ketai (30 DAYS OF NIGHT: DARK DAYS) geht es 200 Meter unter der Erde beengt und beängstigend zu:

Eine Gruppe von Bergarbeitern kämpft nach einem Stolleneinsturz ums Überleben. Dabei sind die bei dem Unglück frei gesetzten giftigen Gase nicht ihr einziges Problem: Bald schon wissen die Leute nicht mehr, wem sie trauen können und es wird klar, dass sie bei ihren Versuchen, zurück ans Tageslicht zu kommen, in Wahrheit immer tiefer in eine Hölle aus Chaos und Wahnsinn absteigen. Und allein sind sie auch nicht.

BENEATH wurde bereits auf verschiedenen Festivals gezeigt und sammelte unter anderem Preise für die beste Regie (Screamfest) und den besten Film (Screamfest, La Samain du Cinema Fantastique) ein. Im Mai wird der Horrorstreifen auf dem Festival Nocturna in Madrid gezeigt – wann er bei uns zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Facebook Comments